Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Shampoo, Conditioner & Kur

24. November 2015

Vor ein paar Wochen hat Garnier sein Haarpflegesortiment umgestellt und in diesem Zuge nicht nur ein paar Produkte aus dem Sortiment genommen, sondern auch die „Wahre Schätze“ Linie eingeführt. Ich habe mich sehr drüber gefreut, als ich im Rahmen der Garnier Blogger Academy Shampoo, Conditioner und Kur aus der Honig Geheimnisse Reihe der Wahre Schätze Produkte von Garnier zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Heute möchte ich euch diese drei Produkte vorstellen und euch erklären, weshalb sie wohl nicht für jeden von uns geeignet sind.

Produktversprechen:

„Das Beste aus dem Bienenstock repariert strapaziertes und brüchiges Haar und sorgt für Geschmeidigkeit und Kräftigung. Seine Pflegerezeptur vereint das Beste aus dem Bienenstock.
Gepflegt, geschützt und repariert bis in die Spitzen, sind Ihre Haare gestärkt und leichter zu kämmen.
Sie sind spürbar geschmeidig und strahlend schön.“

garnier-wahre-schätze-honig-shampoo-conditioner-kur

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Shampoo, Conditioner & Kur

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Shampoo

garnier-wahre-schätze-honig-shampoo-1

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Shampoo

Das Shampoo bekommt man schon für 2,45€ bei einem Inhalt von 250ml. Was mir generell an den Honig Geheimnisse Produkten der Wahre Schätze Produktlinie von Garnier gefällt ist die Verpackung, sowohl Farbgestaltung als auch das Design an sich gefallen mir richtig gut. Nur, dass bei der Produktentnahme beim Schließen des Verschlusses grundsätzlich etwas Shampoo in die Kappe gelangt stört mich ein wenig.

Auch der Duft ist bei allen drei Produkten ziemlich identisch. Sie riechen sehr angenehm warm und sinnlich nach einer Mischung aus Honig und Vanille. Mir persönlich gefällt er sehr gut.

Das Shampoo ist mein liebstes Produkt aus der Reihe, es lässt sich problemlos verteilen und schäumt dabei auch sehr gut auf. Auch Auswaschen ist kein Problem. Die Haare wirken nach der Anwendung sehr gut gepflegt und glänzen schön. Jedoch sind sie auch etwas beschwerter, weshalb ich alle paar Haarwäschen zu einem anderen greife.

garnier-wahre-schätze-honig-shampoo-2

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Shampoo – Inhaltsstoffe

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Conditioner

garnier-wahre-schätze-honig-conditioner-1

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Conditioner

Auch der Conditioner kostet lediglich 2,45€, enthält jedoch mit 200ml Inhalt etwas weniger Produkt. Von der Konsistenz her ist er ein wenig dickflüssiger als das Shampoo. Hier gefällt mir sehr gut, dass die Tube auf dem Kopf steht, so rutscht nach jeder Anwendung der Inhalt nach und man muss nicht schütteln und drücken ;)

Zwar pflegt der Wahr Schätze Honig Geheimnisse Conditioner von Garnier meine Haare noch einmal etwas mehr, jedoch verwende ich ihn sehr selten, da durch ihn meine Haare sich noch mehr aushängen und zudem schneller nachfetten. Zur Info: Ich gebe Spülung grundsätzlich in die Längen und nicht nur in die Spitzen, auf den Kopf direkt kommt sie natürlich nicht!

garnier-wahre-schätze-honig-conditioner-2

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Conditioner – Inhaltsstoffe

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Kur

garnier-wahre-schätze-honig-kur-1

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Kur

Die Honig Geheimnisse Kur aus Garniers Wahre Schätze Linie ist mit 4,45€ für 300ml etwas teurer als Shampoo und Conditioner. Der Tiegel lässt sich auch mit nassen Händen problemlos auf- und zudrehen und das Produkt selbst rutscht durch die etwas festere Konsistenz nicht direkt wieder von den Händen.

Ehrlich gesagt konnte ich keinen großen Unterschied im Bezug auf die Pflegewirkung zwischen Conditioner und Kur feststellen. In beiden Fällen sahen meine Haare gesund aus und glänzten, zudem waren sie jedes Mal deutlich beschwerter und ich musste sie schneller wieder waschen.

garnier-wahre-schätze-honig-kur-2

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Kur – Inhaltsstoffe

garnier-wahre-schätze-honig-kur-3

Garnier Wahre Schätze – Honig Geheimnisse Kur

An sich mag ich die Honig Geheimnisse Produkte von Garnier zwar sehr gerne, vor allem den himmlischen Geruch, da meine Haare jedoch sich viel schneller aushängen und ich sie auch schneller wieder waschen muss würde ich die Produkte eher nicht nachkaufen.

Ich werde die Produkte zwar aufbrauchen, jedoch nicht am Stück sondern als Extraportion Pflege zwischen mehreren Haarwäschen. Jedoch habe ich auf anderen Blogs schon viel gutes von den Wahre Schätze Produkten von Garnier gehört, wenn ihr also trockenes Haar habt könntet ihr hier definitiv glücklich werden!

Habt ihr die neuen Produktlinien von Garnier schon getestet? Wie gefallen sie euch?

Liebe Grüße,
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Avatar
Elke 24. November 2015 um 08:30 Uhr
Ich finde die Produkte zwar einigermaßen gut, jedoch mag ich den Duft nach Honig nicht so sehr.
Reply
Avatar
Diorella 27. November 2015 um 16:56 Uhr
Ich mag die Haarkuren von Garnier, die sind alle richtig gut! Ich habe mir in Serbien vor ca. 2 Jahren eine Avocado Haarkur von Garnier und war restlos begeistert. Leider gibt es die in Österreich und Deutschland nicht, echt schade. Die Shampoos sind okay aber auch nichts besonderes. Liebe Grüße, Diorella
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.