Glamour Shopping Week 2016 – Meine Beauty Einkäufe

1. November 2016

Die Glamour Shopping Week vom Oktober 2016 liegt nun schon einige Zeit zurück, höchste Zeit also, euch meine Einkäufe zu zeigen :) Ich habe kräftig zugeschlagen, vor allem in Sachen Kleidung (ich brauchte dringend Sweatshirts) sowie bei Odernichtoderdoch (Postkarten, Kalender, Notizblöcke…). Doch auch in Sachen Beauty gibt es Neueinzüge die ich euch nun an dieser Stelle kurz vorstellen möchte :)

Paulas Choice

Mein Einkauf von Paulas Choice

Da ich sämtliche Produkte von Paulas Choice ab dem selben Tag verwendete, kann ich zu den einzelnen Produkten nicht wirklich etwas sagen – mit einer Ausnahme: dem Redness Relief Serum. Innerhalb kürzester Zeit nach dem Auftrag waren meine Wangenbäckchen weniger gerötet und der Effekt blieb sogar noch am nächsten Tag erhalten – top!

Im Bezug auf die anderen Produkte hat sich meine Haut seit ich die Gesichtspflege von Paulas Choice verwende bis jetzt stark verbessert, und das obwohl sie eigentlich von vornherein nicht so schlecht war und ich zudem am Wochenende bei meinem Freund noch meine alten Cremes verwende da ich diese sehr gerne mag und nicht wegwerfen möchte.

Meine Haut ist ausgeglichener, ebener und hat weniger Rötungen auf den Wangen.

Parfums

Parfum Neueinzüge – Burberry „My Brit“, L’eau No 5 sowie No 5 von Chanel

Auch bei Parfums habe ich zugeschlagen. Das Burberry Parfum stand zwar nicht auf meiner Wunschliste, jedoch habe ich es beim Durchstöbern des GSW Beauty Bereiches bei Amazon* entdeckt und konnte bei etwas mehr als 30€ bei einem Inhalt von 100ml einfach nicht standhaft bleiben. Und es riecht sooo gut <3

Als ich die ersten Werbungen zu L’eau No 5 von Chanel sah wollte ich unbedingt einmal daran schnuppern. Ich erhoffte mir eine leichtere Version des Klassikers No 5, da mir diese bei einem Probeschnuppern vor Jahren viel zu intensiv und altbacken war. Und was soll ich sagen? Bei Müller sprühte ich mir beide an jeweils einem Handgelenk auf und war von beiden begeistert. Mein Geschmack in Sachen Parfum hat sich in den letzten Jahren wohl geändert ;-)

Da ich beide gerne mochte, sie auch unterschiedlich intensiv sind und auch feine Unterschiede zu erschnuppern sind, habe ich mir im Rahmen der Glamour Shopping Week beide bei Parfumdreams* bestellt. So günstig werde ich wohl eher selten an Chanel Parfums kommen :-)

Wo habt ihr bei der Glamour Shopping Week zugeschlagen?

Liebe Grüße
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Avatar
Elke 1. November 2016 um 11:45 Uhr
Ich habe bei Rituals und bei Amazon ebenfalls Rituals Produkte „ergattert“. Ebensohabe ich bei Parfumdreams was erstanden. Bei Amazon gabs 10 Euro Rabatt ab 30 Euro Einkaufswert auf bestimmte Artikel! Und mein Wunschartikel von Rituals wurde dadurch richtig günstig.
Reply
Avatar
Jana 8. November 2016 um 22:12 Uhr
Bei Paulas Choice habe ich natürlich auch bestellt – allerdings andere Produkte als du, weil es bei mir in erster Linie um die Bekämpfung von unreiner Haut geht. Ansonsten habe ich noch ordentlich Geld bei Odernichtoderdoch und justspices gelassen und mir zwei neue Pullis und ein Paar Stiefeletten gekauft. Liebe Grüße ♥
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.