Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

12. März 2018

Kennt ihr schon Hans im Glück? Nicht das Märchen, sondern die Restaurantkette in der es richtig tolle Burger gibt? Zwar bin ich kein großer Fleischesser, doch Burger liebe ich wirklich sehr – natürlich dann mit vegetarischen Pattys ;) Bei Hans im Glück handelt es sich um eine große Burgergrill Kette mit über 50 Standorten in ganz Deutschland.

Vor etwa zwei Jahren war ich zum ersten Mal in einem Hans im Glück Restaurant, und zwar in Nürnberg. Letzte Woche war ich dann im Hans im Glück in Karlsruhe. Beide Male war ich wirklich sehr zufrieden, Zeit also euch das Hans im Glück näher vorzustellen.

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Das Hans im Glück in Karlsruhe befindet sich im Kaiserhof in der Karl-Friedrich-Straße 12. Das Gebäude macht von außen echt etwas her, ich hätte nur das Hans im Glück fast übersehen, da ich aufgrund des Kaiserhof-Schriftzugs nicht damit gerechnet hätte, dass sich außer dem Hotel dort noch ein Restaurant befindet ^^“

Die Inneneinrichtung des Hans im Glück ist gewohnt markant, ich glaube jeder Standort ist in dieser Hinsicht identisch eingerichtet (korrigiert mich wenn es anders sein sollte ;) ). Die Birkenstämme sind ein wahrer Blickfang, auch wenn man beim ersten Eindruck vielleicht ein wenig davon erschlagen wird, weil es wirklich so markant ist. Eine Einrichtung im diesen Stil habe ich bisher auch nirgendwo sonst gesehen. Die Stämme sollen den Gästen ein Gefühl von Natürlichkeit, Entspannung und Unbeschwertheit vermitteln.

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Das Hans im Glück ist wirklich ein reines Burgerrestaurant, Steaks und Co. sucht man hier vergebens. Dafür finde ich die Auswahl an Burgern wirklich gut. Neben klassischen Rindfleischburgern und vegetarischen Burgern kann man auch vegane Burger sowie Burger mit Hähnchenfleisch bestellen. Diese gibt es neben dem Klassiker auch in vielen ausgefalleneren Varianten, gerade wegen solchen Kombinationen gehe ich so gerne in Burger Restaurants ;) Die Speißekarte des Hans im Glück Restaurants in Karlsruhe findet ihr hier.

Was sich übrigens sehr lohnt ist das Mittagsmenü welches man jeden Tag bis 17 Uhr bekommt. Hier kann man sich einen Burger nach Wahl aussuchen und bekommt für zusätzliche 5,50€ eine Beilage, einen Durstlöscher (Eistee oder Limonade) oder ein alkoholfreies Getränk oder kleines Bier sowie ein Heißgetränk dazu. Selbst wenn man eigentlich kein Heißgetränk möchte hat man allein durch die Beilage und das andere Getränk die 5,50€ schon wieder drin :) Nur Süßkartoffel-Fritten würden 1€ zusätzlich kosten.

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Hans im Glück in Karlsruhe | Burger Grill & Bar

Sowohl beim Hans im Glück in Nürnberg als auch in Karlsruhe habe ich jedes Mal den gleichen Burger gegessen, den Wolpertinger. Ich liebe einfach Avocadocreme und wähle eigentlich zu 90% immer das Gericht mit Avocado, egal wo ich bin :D Neben der Avocadocreme ist auch ein pikanter Bratling sowie Heumilchkäse auf dem Burger. Ansonsten habe ich das Mehrkornbrötchen gewählt und standardmäßig sind noch Salat, Tomaten, rote Zwiebeln und die Hans im Glück Soße dabei.

Die Bedienung hat uns aber extra darauf aufmerksam gemacht, dass man die Bratlinge sowie die weiteren Zutaten auch tauschen kann wenn man lieber etwas anderes hätte. Da das niemand von uns gemacht hat kann ich jedoch nicht sagen, ob man dafür einen Aufpreis zahlen muss.

Auch bei meinem zweiten Hans im Glück Besuch war ich wieder einmal sehr begeistert. Der Burger schmeckte genauso gut wie schon in Nürnberg und auch die Limonade war wieder unglaublich lecker. Diese beiden Besuche werden definitiv nicht meine letzten gewesen sein. Schaut unbedingt einmal in einem Hans im Glück in eurer Nähe vorbei, die Restaurants sind definitiv einen Besuch wert, allein schon wegen dem tollen Ambiente :)


Alle Hans im Glück Standorte:

(Stand März 2018)

  • Augsburg Textilviertel
  • Berlin (2x)
  • Bochum Kortumstrasse
  • Bonn (3x)
  • Dresden Altmarkt
  • Düsseldorf Medienhafen
  • Essen Rüttenscheid
  • Bern Gümligen
  • Hagen Theater Karree
  • Hamburg (2x)
  • Heidelberg Heiliggeistkirche
  • Heilbronn Sülmercity
  • Ingolstadt Ludwigstraße
  • Karlsruhe Kaiserhof
  • Koblenz Am Plan
  • Kufstein Unterer Stadtplatz
  • Köln (3x)
  • Landshut Herrngasse
  • Leipzig Augustusplatz
  • Mainz Gutenbergplatz
  • München (14x)
  • Münster Altstadt
  • Nürnberg Altstadt
  • Paderborn Marienplatz
  • Pforzheim an der Enz
  • Recklinghausen Löhrhof
  • Regensburg Innenstadt
  • Rosenheim Ludwigsplatz
  • Starnberg Georgenbach
  • Stuttgart (5x)
  • Wiesbaden am Kurpark
  • Wuppertal Elberfeld

Wart ihr schon einmal in einem Hans im Glück Restaurant? Wie hat es euch gefallen? :)

Liebe Grüße
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

14 Kommentare

Avatar
Tanja L. 12. März 2018 um 08:11 Uhr
Ich habe schon von der Kette gehört, war aber noch nie da. Schade, ich mag Bürger nämlich echt gerne!!
Reply
Avatar
L♥ebe was ist 12. März 2018 um 10:13 Uhr
wow, dass du dir die Mühe gemacht hast, alle Standorte auch aufzuzählen! ich war selber auch schon das eine oder andere mal und auch an verschiedenen Standorten im Hans im Glück … ich muss allerdings zugeben, dass es nicht meine liebsten Burger sind. irgendwie finde ich sie immer so Brot lastig und daher etwas trocken – liegt aber vl daran, dass ich immer die Veggie-Variante bestellt habe ;) liebste Grüße auch, ❤ Tina von liebewasist
Reply
Avatar
Carry 12. März 2018 um 10:29 Uhr
Also ich bestelle auch immer Veggie und ich finde sie gar nicht zu brotlastig oder trocken :)
Reply
Avatar
Jacqueline 12. März 2018 um 10:32 Uhr
Liebe Carina Ich habe schon so viel gutes über das Hans im Glück gelesen und gehört! Irgendwann muss ich mal in eins und es ausprobieren! Danke Dir für die tolle Inspiration! Hab einen schönen Tag! xoxo Jacqueline
Reply
Avatar
Elke 12. März 2018 um 11:12 Uhr
Da war ich auch schon!
Reply
Avatar
Sam Cadosch 12. März 2018 um 11:14 Uhr
Da muss ich hin – die haben vegane Burger! :D Danke für diesen Blogartikel! Ich liebe es immer, neue Orte zu entdecken, wo ich vegan essen kann – und Hans im Glück sieht echt sehr interessant aus!
Reply
Avatar
Jacky 12. März 2018 um 11:40 Uhr
Hans im Glück hat sich mittlerweile echt zu einem tollen Laden gemausert, der an allen Standorten super leckere Burger serviert. Komme immer gerne hin :) Liebst, Jacky
Reply
Avatar
Nadine 12. März 2018 um 17:05 Uhr
Mhhh yummy! Ich mag Hans im Glück auch sehr gerne und habe immer in Lübeck bei Hans im Glück gefuttert. Der hat aber nun umgebaut und heisst Peter Pane. Ist aber auch lecki ;) Liebe Grüße Nadine von tantedine
Reply
Avatar
Anja 12. März 2018 um 19:20 Uhr
Toller Bericht und ganz wunderbare Bilder. Die Location sieht super schick aus. Gefällt mir ganz super toll. Burger und Pommes ist leider so gar Buch meins. Gibts das auch was anderes? Liebe Grüße Anja von pinkshape
Reply
Avatar
Carry 12. März 2018 um 20:00 Uhr
An "reichhaltigen" Hauptspeißen gibt es bei Hans im Glück ausschließlich Burger. Zudem gibt es auch eine Vielzahl an Salaten (ich persönlich zähle ja Salate nicht zu den Hauptspeißen ^^") Neben Pommes und Süßkartoffelpommes als Beilage kann man auch noch einen Krautsalat oder einen gemischten Salat nehmen :)
Reply
Avatar
Tanja's Everyday Blog 12. März 2018 um 20:07 Uhr
Omg!!! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Ich liebe Burger und werde bestimmt zu einem Hans im Glück gehen! Das Ambiente sieht einfach toll aus Liebe Grüße Tanja
Reply
Avatar
Bea 12. März 2018 um 21:18 Uhr
Super-tolles Ambiente! Da werde ich auf alle Fälle mal hingehen, Karlsruhe ist hier nicht weit weg. Sieht ja total lecker aus, das ist für uns alle was. Dankeschön für die Vorstellung. Lieben Gruß, Bea.
Reply
Avatar
Finja 13. März 2018 um 17:44 Uhr
Oh, den in Flensburg gibt es wohl nicht mehr, da war ich nämlich einmal als ich da studiert hab. Da gab es dann auch Rabatte für Studenten, fand ich prima! Und ich weiß noch, dass ich den Birkenwald gegessen hatte :)
Reply
Avatar
Tina 26. März 2018 um 15:04 Uhr
Vegane Burger, Süßkartoffelfritten, die Salate … und die Cocktails erst!!! Und auch die Fleisch-Burger sollen lecker sein. War mehrfach in Heidelberg, München und Münster, immer freundlich und zuvorkommend bedient worden, egal wie voll es ist.
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.