Nivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii

Nivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii

16. Juli 2019

Da es mein liebstes Deospray nur im Winter gibt, musste ich mich vor ein paar Wochen nach einem neuen umsehen. Dabei stieß ich auf die drei neuen limitierten Deos von Nivea – Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii. Ein kurzes Schnuppern an den Testern und schon war klar, dass sie alle drei in meinen Einkaufswagen hüpfen dürfen. Heute stelle ich sie euch näher vor.

Nivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to HawaiiNivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii

Herstellerversprechen:

Das NIVEA Deo Spray Take me to Bali mit einem frischen Lotusblüten-Duft schützt 48 Stunden zuverlässig vor Achselnässe und unangenehmem Körpergeruch. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.“

Das NIVEA Deo Spray Take me to Brasil bietet 48 Stunden lang Schutz vor Achselnässe und Körpergeruch. Die hochwirksame Formel schützt vor gelben Flecken auf weißer Kleidung und weißen Rückständen auf dunklen Textilien. Es hat einen frischen Duft nach Orchideenblüten und enthält 0% Aluminium, sowie keine Farb- und Konservierungsstoffe. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.“

Das NIVEA Deo Spray Take me to Hawaii mit einem tropisch-fruchtigen Duft schützt 48 Stunden zuverlässig vor Achselnässe und unangenehmem Körpergeruch. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.“

Fakten:

  • erhältlich überall wo es Nivea Deos gibt
  • 150 ml
  • 1,45€
  • limitiert
Nivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii

Nivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii

Der erste Eindruck

Die Form der Deodorants entspricht dem typischen Nivea Deo-Design. Eine schlange Flasche die im oberen Drittel etwas schlanker ist um sie somit besser halten zu können. Der obere Teil des Deos ist ein drehbares Stück Plastik, mit dem sich die Öffnung des Sprühkopfes freilegen oder wieder abdecken lässt.

Die Designs der einzelnen Duftrichtungen sind an sich von den Farben her unterschiedlich gehalten, jedoch im gleichen Stil. Auf den weißen Flaschen befindet sich mittag ein pastellfarbener Farbklecks auf dem seitlich ein paar Blüten aufgedruckt sind. insgesamt finde ich das Design sehr ansprechend – dezent aber dennoch hübsch und etwas besonderes.

Anwendung & Wirkung

Was ich an den Nivea Deos so gerne mag, ist die drehbare Öffnung der Sprays. So bleiben versehentliche Sprüher innerhalb der Hand- oder Kosmetiktasche aus ;) Der Sprühkopf reagiert sehr gut und es kommt ein feiner Sprühnebel heraus.

Es empfiehlt sich jedoch, die Flaschen unmittelbar vor der Anwendung kräftig zu schütteln, um weiße Flecken zu vermeiden. Ich muss mir auch angewöhnen, nicht zu viel zu versprühen, da ich sonst ein wenig Atemnot bekomme ^^“

Von der Wirkung bin ich absolut überzeugt. Ich kann die Düfte der Deos auch nach einem langen Tag am Abend noch riechen und es kommt kein Schweißgeruch durch.

Nivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii

Nivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe Nivea Deo Spray Take me to Bali
Butane, Isobutane, Propane, Cyclomethicone, Aluminum Chlorohydrate, Isopropyl Palmitate, Parfum, Cymbopogon Citratus Extract, Persea Gratissima Oil, Octyldodecanol, Disteardimonium Hectorite, Dimethicone, Propylene Carbonate, Dimethiconol, Propylene Glycol, Citronellol, Geraniol
Inhaltsstoffe Nivea Deo Spray Take me to Brazil
Butane, Isobutane, Propane, Cyclomethicone, Aluminum Chlorohydrate, Isopropyl Palmitate, C12-15 Alkyl Benzoate, Palmitamidopropyltrimonium Chloride, Octyldodecanol, Propylene Glycol, Disteardimonium Hectorite, Propylene Carbonate, Dimethiconol, Linalool, Citronellol, Butylphenyl Methylpropional, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Alcohol, Geraniol, Parfum
Inhaltsstoffe Nivea Deo Spray Take me to Hawaii
Butane, Isobutane, Propane, Cyclomethicone, Aluminum Chlorohydrate, Isopropyl Palmitate, Glycyrrhiza Glabra Root Extract, Hydrolyzed Pearl, Sodium Ascorbyl Phosphate, Persea Gratissima Oil, Octyldodecanol, Tocopheryl Acetate, Disteardimonium Hectorite, Dimethicone, Propylene Carbonate, Dimethiconol, Parfum
Nivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii

Nivea Deodorants Take me to Bali, Take me to Brazil & Take me to Hawaii

Fazit

Von Duft und Wirkung her mag ich alle drei neuen limitierten Nivea Deodorants sehr gerne. Allgemein scheint sich momentan Nivea zu meiner liebsten Deodorant-Marke neben Dove zu etablieren. Jedoch muss ich sie sparsam anwenden, da ich bei der Anwendung gelegentlich ein wenig Atemnot bekomme – ich versprühe aber meist auch zu viel ;)

Kennt ihr schon die neue Limited Edition von Nivea? Welches ist euer liebster Duft?

Liebe Grüße
signatur

 


Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

11 Kommentare

Avatar
Pasadena85 16. Juli 2019 um 11:17 Uhr
interessant finde ich ja die Tatsache, dass auf der Sorte "take me to brazil" vorne drauf steht, dass 0% Aluminium enthalten ist. In den INCIs taucht dann jedoch relativ weit vorne das altbekannte "aluminium chrolorohydrate" auf….!
Reply
Avatar
Elke 16. Juli 2019 um 11:19 Uhr
Na das ist ja super. Da werd ich heute noch losschnuppern gehen. Danke für den tollen Tipp!
Reply
Avatar
Bea 17. Juli 2019 um 00:06 Uhr
Oja, diese Erfahrung musste ich auch machen – nicht zuviel sprühen! Und das mit den 48h Stunden sollte man an besonders heißen Tagen nicht so ernst nehmen und ab und zu nachlegen ;-) Du weißt, was ich meine. Aber ich mag im Moment die Nivea-Deos am Liebsten. Ich schwitze im Moment sehr stark, wohl durch Hormonveränderungen und bin trotzdem gut geschützt (also stinke nicht). Der Drehverschluss ist sehr praktisch! Lieben Gruß, Bea.
Reply
Avatar
Annette 17. Juli 2019 um 10:00 Uhr
Die Deos sehn sehr ansprechend aus, sind aber nicht nachhaltig und die Inhaltsstoffe wie Aluminium sogar bedenklich. Da sollte Nivea wirklich umdenken und sich an die neuen Standards anpassen. Alles Liebe Annette
Reply
Avatar
Britta 17. Juli 2019 um 11:01 Uhr
Die neuen Deos machen neugierig! Allerdings bin ich eher für Naturkosmetikprodukte und auch bei Deos greife ich eher zu sowas. Aber trotzdem danke für den Tipp! Liebe Grüße Britta von fraufreigeist
Reply
Avatar
Melanie 17. Juli 2019 um 14:39 Uhr
Kenne die Sorten noch nicht. Hinterlassen sie Spuren auf schwarzer Kleidung? Früher war Vanilla Kisses mein favorite
Reply
Avatar
Carry 20. Juli 2019 um 08:34 Uhr
Hallo Melanie, bisher konnte ich keine Spuren auf schwarzer Kleidung entdecken :)
Reply
Avatar
Busymamawio 17. Juli 2019 um 21:06 Uhr
Ich persönlich benutze Deos nur von rexona, da nur die mir wirklich den ganzen Tag Schutz bieten. Früher konnte ich auch Nivea nutzen. Aber der weiße Film, den du erwähnst, hat mich auch immer gestört. Viele Grüße Wioleta
Reply
Avatar
Tanja 17. Juli 2019 um 21:57 Uhr
Ich verwende gerne Nivea Produkte. Vor allem mag ich die Nivea Classic Creme sehr gerne. Dennoch verwende ich seit kurzem das DEO von Hidrofugal
Reply
Avatar
IcefeeTestet 18. Juli 2019 um 05:31 Uhr
Das kannte ich noch nicht, danke für deine tolle Vorstellung. Ich werde mir das gleich besorgen .
Reply
Avatar
Anni 18. Juli 2019 um 15:04 Uhr
Wirklich schönes Design obwohl ich persönlich keine Beiersdorf Produkte kaufen würde. Hinter dem Konzern steckt zu viel Mist. Aber wirklich gut, dass du auch alles Inhaltsstoffe auflistet – da weiß man wenigstens was man hat :-) LG Anni von yogagypsy
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.