HASK Macadamia Oil Pflegeserie | Shampoo, Conditioner, Deep Conditioner & Hair Oil

HASK Macadamia Oil Pflegeserie | Shampoo, Conditioner, Deep Conditioner & Hair Oil

25. Januar 2018

Im Bereich der Haarpflege bin ich nach wie vor auf der Suche nach DEM Produkt, sei es Shampoo, Conditioner, Haarkur oder Haaröl. Zwar mag ich die meisten Sachen die ich bisher getestet habe und würde sie auch nachkaufen, doch bisher war kein Produkt so überragend, dass ich nur noch dieses nachkaufen möchte.

Als ich ein kleines Päckchen mit der neuen HASK Macadamia Oil Pfegeserie bekam freute ich mich wirklich riesig. Zum einen mag ich Macadamias und auch Macadamiaöl sehr gerne, zum anderen waren meine Haare zu diesem Zeitpunkt sehr von einer anderen Reihe die ich getestet habe strapaziert (mehr dazu in den nächsten Tagen). Ich setzte also große Hoffnungen in die Macadamia Oil Pflegeserie von HASK und war gespannt, ob sie meine Haare wieder besänftigen kann. Wie mein Testergebnis ausfällt erfahrt ihr nun hier :)

HASK Macadamia Oil Pflegeserie | Shampoo, Conditioner, Deep Conditioner & Hair Oil HASK Macadamia Oil Pflegeserie | Shampoo, Conditioner, Deep Conditioner & Hair Oil

Fakten

  • in Deutschland je nach Produkt bei Budni und Müller erhältlich
  • in Österreich bei Bipa erhältlich.
  • Shampoo und Conditioner jeweils 355ml für 6,95€
  • Deep Conditioner 50ml für 2,75€
  • Hair Oil 18ml für 2,75€
HASK Macadamia Oil Pflegeserie | Shampoo & Conditioner

HASK Macadamia Oil Pflegeserie | Shampoo & Conditioner

Produktversprechen HASK Macadamia Oil Shampoo & Conditioner

Beide Produkte reinigen das Haar und reparieren die geschädigte Haarfaser in der Tiefe. Sie enthalten feuchtigkeitsspendendes Jojoba-Öl, Kokosnuss- und Oliven-Öl, reichhaltige Sheabutter und Keratin Amino Säuren, die die gesunde Haarstruktur wiederherstellen. Sie eignen sich für tägliche Haarwäsche.“

HASK Macadamia Oil Shampoo

In das Macadamia Oil Shampoo von HASK habe ich mich auf Anhieb verliebt, ich liebe diesen tollen Duft! Es riecht sehr angenehm nussig-warm, ohne zu aufdringlich oder zu künstlich zu riechen. Auch das Design gefällt mir sehr gut, die HASK Produkte mit ihren schlanken Flaschen und rötlich-brauner Farbe fallen im Haarpflegeregal stets auf.

Was mir ebenfalls generell an den Shampoos und Conditionern von HASK gefällt ist der Verschluss. Man drückt einfach auf den hinteren Teil der Kappe und schon klappt auf der anderen Seite die Öffnung hoch. Das Material der Flaschen ist auch nicht zu fest, sodass man problemlos das Produkt herausdrücken kann (ich hatte schon Produkte mehrerer Marken bei denen ich mit Gewalt etwas herausdrücken musste).

Das HASK Macadamia Oil Shampoo lässt sich problemlos in den Haaren verteilen und schäumt auch sehr gut auf. Dabei entfaltet es seinen tollen Geruch von dem ich einfach nicht genug bekommen kann <3 Auch das Auswaschen klappt ohne Probleme. Meine Haare fühlen sich nach der Wäsche angenehm weich und geschmeidig an, zudem haben sie einen tollen natürlichen Glanz und fühlen sich nicht trocken an. Gefällt mir!

Inhaltsstoffe
Aqua, Sodium C14-16, Olefin Sulfonate, Cocamide MEA, Cocamidopropyl betaine, sodium chloride, glycerin, glycol distearate, parfum, macadamia ternifolia seed oil, jojoba seed oil, keratin amino acids, hydrolyzed collagen, hydrolyzed corn protein, hydrolyzed soy protein, panthenol, cinnamidopropyltrimonium chloride, divinyldimethicone/dimethicone copolymer, c12-13 pareth-3, c12-13 pareth-23, polyquaternium-10, dicaprylyl ether, decyl glucoside, glyceryl oleate, phenoxyethanol, methylchloroisothiazolinone, methylisothiazolinone, citric acid, magnesium nitrate, tetrasodium EDTA, sodium benzoate, sodium acetate, sodium glycolate, isopropyl alcohol, leuconostoc/radish root ferment filtrate, benzyl benzoate

HASK Macadamia Oil Conditioner

Die Verpackung des HASK Macadamia Oil Conditioners ist genau wie beim Shampoo eine schlanke Flasche. Der Duft ist nahezu identisch wie der des Shampoos, ich finde ihn lediglich etwas intensiver (aber noch immer nicht aufdringlich). Auch der Conditioner lässt sich problemlos aus der Flasche drücken und anschließend im Haar verteilen.

Nach dem Auswaschen fühlen sich meine Haare noch weicher und gepflegter an als wenn ich lediglich das Shampoo verwende. Zwar lassen sich meine Haare schon bei der alleinigen Verwendung des Shampoos ohne Aufwand durchkämmen, doch mit diesem Conditioner funktioniert es noch einmal besser. Mir gefällt die Pflegewirkung wirklich sehr gut!

Inhaltsstoffe
Aqua, Cetyl alcohol, Behentrimonium chloride, Cyclopentasiloxane, Isopropyl palmitate, Parfum, Glycerin, Macadamia ternifolia seed oil, Butyrospermum parkii (shea) butter, Olea europaea (olive) fruit oil, Cocos nucifera (cocnut) oil, Simmondsia chinensis (jojoba) seed oil, Keratin amino acids, Hydrolyzed collagen, Hydrolyzed corn protein, Hydrolyzed soy protein, Panthenol, Cinnamidopropyltrimonium chloride, Cetrimonium chloride, Dimethicone, Phenoxyethanol, Citric acid, C12-13 Paret-3, C12-13 Pareth-23, Divinyldimethicone/Dimethicone copolymer, Steary alcohol, Isopropyl alcohol, Sodium chloride, Leuconostoc/radish root ferment filtrate, Benzyl benzoate
HASK Macadamia Oil Pflegeserie | Deep Conditioner & Hair Oil

HASK Macadamia Oil Pflegeserie | Deep Conditioner & Hair Oil

HASK Macadamia Oil Deep Conditioner

Produktversprechen:

Die feuchtigkeitsspendende Intensivpflege baut die geschädigte Haarstruktur wieder auf und verleiht dem spröden Haar wieder Geschmeidigkeit. Auf dem nassen Haar und besonders auf geschädigten Stellen reichlich aufgetragen, hilft es dem Haar, gegen antioxidative Einflüsse wie durch schädigende UV-Strahlen wieder geschützt zu sein. Je nach Bedarf ein- oder mehrmals in der Woche anwendbar“

Beim HASK Macadamia Oil Deep Conditioner handelt es sich im Endeffekt um eine Haarkur welche in einem Sachet daher kommt. Je nach Haarlänge reicht das Sachet auch für eine zweite Anwendung, oder wenn man sehr sparsam damit umgeht auch für eine dritte. Den Duft finde ich hier ein wenig frischer als beim Shampoo und dem Conditioner, dennoch bleibt die angenehme warme, nussige Note die ich schon bei den anderen Produkten so sehr mag.

Nach der Anwendung des Macadamia Oil Deep Conditioners sind meine Haare noch einmal deutlich geschmeidiger als nach der Haarwäsche mit Shampoo und dem „normalen“ Conditioner. Da die Kur aber länger einwirkt als der Conditioner das kann ist dies nicht weiter verwunderlich.

Inhaltsstoffe
Aqua, cetearyl alcohol, lanolin, cetrimonium chloride, quaternium-18, macadami ternifolia seed oil, hydrolyzed collagen, hydrolized keratin, silk amino acids, juglans nigra (black walnut), leaf extract, simmondsia chinensis (jojoba) seed oil, citric acid, glycerin, panthenol, isopropyl palmitate, tetrasodium edta, dndm hydantoin, quaternium-15, benzyl alcohol, potassium sorbate, sodium benzoate, phenoxylethanol, parfum, propylparaben, methylparaben, formaldehyde, benzyl benziate, caramel, ci 19140, ci 61570

HASK Macadamia Oil Hair Oil

Produktversprechen:

Das leichte und sofort absorbierbare Haaröl dringt bis tief in die Haarfaser ein und pflegt das Haar intensiv, ganz ohne Ausspülen. Es reguliert den Feuchtigkeitsgehalt und umhüllt das Haar mit einem angenehmen Duft nach Vanille. Die praktische 18ml-Ampulle ist besonders praktisch für die Reise.“

Ich weiß nicht wieso, aber ich liebe es neue Leave-ins für die Haare zu testen, daher war ich fast schon am meisten gespannt auf das HASK Macadamia Oil Hair oil. Die Kappe der kleinen Ampulle lässt sich einfach abziehen und das Öl dann je nach gewünschter Menge entsprechend auf die Handfläche kippen. Anschließend verreibe ich es zwischen den Handflächen und knete es in meine Haare.

Was mir auch schon bei den anderen beiden HASK Ölen gut gefiel ist, dass meine Haare nicht fettig aussehen, selbst wenn ich aus Versehen etwas zu viel Öl nehme. Nachdem das Öl eingezogen ist sind meine Haare richtig weich und geschmeidig, fühlen sich gut an und haben dennoch noch Griff.

Inhaltsstoffe
Cyclopentasiloxane, dimethiconol, Macadamia ternnifolia seed oil, keratinamino acids, simmondsia chinensis (jojoba) seedoil, glycine Soja (sojabean) oil, Tocopherol, aqua, idopropynyl butylcarbamate, benzophenone-3, phenyl trimethicone, PEG-4 laurate, PEG-4, ethylhexyl methoxycinnamate, BHT, quarternium-15, Parfum, methylparaben, Formaldehyde, Hydroxyisohexyl3, cyclohexenecaroxaldehyde, benzyl benzoate, CL26100, CL47000

Fazit

Positiv:

  • Design
  • Duft
  • Anwendung
  • Pflegewirkung
  • tolles, glänzendes und gepflegtes Haar

Negativ:

  • nichts

Kaufempfehlung? Absolut! Zugegeben, früher fand ich knapp 7€ ziemlich viel für Shampoo oder Conditioner. Heute bin ich sehr gerne bereit solche Preise zu zahlen, wenn ich die Produkte wirklich mag und sie meinen Haaren gut tun. Bei der Macadamia Oil Serie von HASK ist dies definitiv der Fall. Ich mag nicht nur den Duft richtig gerne, sondern auch die Pflegewirkung der Produkte! Die Produkte konnten meine von der Pflegeserie einer anderen Marke strapazierten Haare gut besänftigen. Sie sind endlich nicht mehr so trocken sondern schön gepflegt und weich!

Habt ihr die Produkte der HASK Macadamia Oil Pflegeserie schon getestet? Wie gefallen sie euch?

Liebe Grüße
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

Avatar
Elke 25. Januar 2018 um 09:36 Uhr
Diese Marke kannte ich bisher nicht. Aber ich werde mit diese Produkte nun kaufen. Der Preis ist völlig okay. Denn Produkte mir sehr niedrigem Preis taugen nicht wirklich was.
Reply
Avatar
Nadine 25. Januar 2018 um 14:30 Uhr
Ich kenne die Marke, aber habe von dieser noch nichts getestet. Ich selbst habe mich schon durch den Dschungel von Produkten getestet. Die einen gut die anderen weniger. Ich benutze momentan Cosnatur und bin damit sehr zufrieden. Liebe Grüße Nadine
Reply
Avatar
Jasmin 25. Januar 2018 um 16:01 Uhr
wow, das liest sich wirklich gut. Ich habe die Produkte schon öfter in der Hand gehabt, gekauft habe ich bisher nichts. Vielen Dank für deine ausführliche Review. Ich bin übrigens ganz gespannt welche Bio-Haarserie deine Haare so strapaziert hat! Liebe Grüße, Jasmin
Reply
Avatar
Jasmin 25. Januar 2018 um 16:02 Uhr
Diese Haarserie hört sich ja klasse an. Ich habe von dieser Marke noch nichts getestet. Ich benutze momentan Friseurshampoo und bin total zufrieden damit. LG Jasmin
Reply
Avatar
Jennifer von Zuckerbrotliebe 26. Januar 2018 um 04:56 Uhr
Ich kannte die Produkte noch nicht und werde sie mir mal näher anschauen gehen. Ich benutze seit Jahren John Frieda-Produkte, war ich auch immer sehr zufrieden mit. Lieben Gruß aus meiner Küche Jennifer
Reply
Avatar
Sandra Klimm 26. Januar 2018 um 17:22 Uhr
Diese Produkte kenne ich leider auch nicht. Ich kann dich verstehen, das es schonmal herausfordernd ist, bis man Produkte findet, die wirklich gut zu einem passen. Ich muss sagen, das ich immer vorsichtig bin wegen meiner Pflanzenfarbe im Haar. Ich nutze Produkte von "Stop the wather…" und komme damit gut klar. Herzliche Grüße, Sandra
Reply
Avatar
I need sunshine 26. Januar 2018 um 19:19 Uhr
Das klingt ja super! Bin eh gerade auf der Suche nach einer neuen Haarpflege für meine trockenen Haare und da kommt dein Beitrag gerade richtig. Die Produtkte schaue ich mir mal an. Liebe Grüße, Diana
Reply
Avatar
Melanie 28. Januar 2018 um 13:21 Uhr
Kenne es leider noch nicht. Sicher mal interessant zu probieren. Vielen Dank Liebe Grüße Melanie
Reply
Avatar
L♥ebe was ist 7. März 2018 um 09:55 Uhr
eine gute und infirmative Review meine Liebe! ich komme mit den Oil-Shampoos leider nicht so gut klar, weil meine Haare das irgendwie nicht mögen … hatte den Conditioner dieser Serie mal als Tester … der Preis würde mich allerdings nicht abschrecken, ich finde 7 Euro noch human, wenn man bedenkt, wie viel Geld man für Haarpflege ausgeben kann ;) hab eine tolle Wochenmitte und liebste Grüße auch, ❤ Tina von liebewasist
Reply
Avatar
Chuchi 29. November 2018 um 20:24 Uhr
Ich möchte euch nicht missionieren, es ist euer Körper. Aber Formaldehyd, das krebserregend ist und von dem die Kosmetikindustrie schon vor Jahren zugesagt hat, es nicht mehr verwenden zu wollen, gehört nun wirklich nicht in Pflegeprodukte. Von vielen anderen Substanzen hier will ich gar nicht reden. Gibt auch gute Bücher dazu, zum Beispiel "Giftcocktail Körperpflege".
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.