Meine Wundermittelchen für die Gesichtshaut

19. März 2011
Hallo ihr lieben :-)
Vor einiger Zeit hatte ich ja schon berichtet, dass ich in letzter Zeit ziemliche Probleme mit der Haut hatte. Der Grund dafür lag an den letzten beiden Pflegeserien die ich verwendet hatte, bzw die Cremes davon. Einmal die Cremes aus der essence My Skin Serie und anschließend die aus der alverde Alpenrose Serie.
Im Alpenrose Post habe ich auch kurz erwähnt, dass ich ein paar kleine, leider teure, Wundermittelchen habe, die mir meine Haut wieder in Ordnung bringen, diese möchte ich euch nun kurz vorstellen :o)
Avène* Hydrance Optimale UV légére, 40ml für ~16€
Diese Creme an sich ist zwar eher leicht, allerdings bewirkt sie immer Wunder, wenn ich Hautrötungen habe weil ich auf eine Creme reagiert habe. Meine Haut ist nach ein paar Stunden kaum noch rot und wieder im Gleichgewicht.
Avène* Skin recovery Cream, Calming Formular, 40ml für ~14€
Eine Creme für sensible und irritierte Haut, sie bewirkt das gleiche wie die Hydrance Optimale Creme :-)
Beautycycle water Night Cream, 60ml für ~15€
Meine Wundercreme für die Nacht. Am nächsten Tag ist meine Haut glatter, gut durchfeuchtet und ebenfalls kaum noch gerötet :-) Der größte Teil der Reizungen ist weg und die Haut ist schön geschmeidig.
Lancome Genifique Serum, 30ml für ~80€ (ich habe ~60€ gezahlt)
Lange habe ich überlegt ob ich es wirklich kaufen soll, denn die beiden Proben die ich von Douglas* hatte haben mich vollkommen überzeugt. Als dann das Desaster mit den Gesichtscremes passiert ist musste es her. Innerhalb weniger Minuten beruhigt es meine Haut total. Rötungen sind weg und sie spannt nicht mehr <3

Das sind sie, meine kleinen teuren „Wundermittel“ :-) Zusätzlich dazu habe ich mir noch ein paar Avène* Produkte gekauft, und in Kombination mit den beiden Cremes aus der alverde Aqua Serie werden nun auch meine ganzen trockenen Stellen die nicht mehr weg gingen besser.

Drückt mir die Daumen, dass alles wieder so wird wie vorher! Blöde Experimentiererei -.-“ Ich hätte wissen müssen, dass essence My Skin und alverde Alpenrose bei meiner sensiblen, trockenen Mischhaut nicht ausreichen.
Auf welche Produkte schwört ihr in Sachen Gesichtspflege?
Liebe Grüße,
Anzeige

Könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

Avatar
Anonymous 19. März 2011 um 16:08 Uhr
Hallo,

*g* also, ich habe total sensible Haut! Kriege sofort POD, Pickel etc.
Daher schwöre ich auf Dr. Hauschka Gesichtstonikum. Wenn meine Haut nach mehr verlangt, gibt es tagsüber noch einen Tr. Mandelöl drauf.

LG, Katja
Reply
Avatar
glamourela 19. März 2011 um 15:38 Uhr
Das Lancome liiiiebe ich auch :)

LG und schönes Wochenende ♥
glamourela
http://glamourela.blogspot.com/
Reply
Avatar
Ennys-Cat-Eyes 19. März 2011 um 22:21 Uhr
ich habe durch das ganze rumgeteste mit den Billigcrems total unreine und verpickelte Haut bekommen… :-S jetz hab ich mir eine etwas preisintensivere von Olaz geholt und bin damit echt zufrieden. Nur die dicken Pickel und Pickelmale wollen noch nich so ganz weggehen. Nie wieder Gesichtspflege unter 5,00Euro!! x_x
Reply
Avatar
Miss A 20. März 2011 um 17:54 Uhr
Ich liebe Avene auch :-)

Very nice blog, liebe gruesse aus England :-)

xx
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.