OCÓO – Your Beauty Nectar

22. April 2011
Guten Morgen ihr Lieben :-)
Ich hoffe ihr genießt schön euren freien Tag, bzw die meisten werden wohl sowieso Ferien haben ^.^ In meiner Berufssparte kennt man Feiertage nicht, schließlich können wir ja nicht zu den Kranken sagen sie sollen nach Hause gehen bzw nicht kommen, und somit muss ich nachher dennoch zur Spätschicht antanzen ^.^
Vorher habe ich für euch aber noch einen Bericht über eines der 5 Produkte aus der GlossyBox April; über den OCÓO Beauty Nectar.

Für die enthaltenen 250ml zahlt man regulär 3,50€, zudem ist er momentan nur über den firmeneigenen Online Shop zu bekommen…

Es wird damit geworben, dass eigens entwickelte Wirkstoffkomplex die Schönheit von Haut und Haaren enthält. In diesem Wirkstoff sind unter anderem Zink und Selen enthalten die für einen Anti-Aging Effekt sorgen indem sie die Zellen unterstützen. Desweiteren sorgen Vitamin B3, Biotin und Jod für die Gesundheit der Haut, auch von innen heraus. Vitamin C dient der Kollagenbildung und somit der Bindegewebsstärkung, Kupfer dient der Pigmentierung von Haut und Haar und das Biotin pflegt die Haare zusätzlich und durch Jod werden sie auch noch gestärkt.

Diese Zutaten sind im OCÓO Drink enthalten:

Meine Meinung:
Insgesamt finde ich diesen Nektar nicht schlecht, aber auch nicht einzigartig. Er schmeckt für mich hauptsächlich nach schwarzer Johannisbeere und Kirsche, die anderen Obstsorten schmecke ich kaum heraus. Die Konsistenz ist unerwartet flüssig. Unter Nektar habe ich mir etwas dickflüssiges vorgestellt, ähnlich wie ein Smoothie, aber das Gegenteil ist der Fall; das Getränk ist flüssig wie normaler Saft, vielleicht ein Ticken dicker, aber nicht nennenswert. Dass meine Haare und meine Haut schöner sind konnte ich nicht feststellen, aber das müsste man sowieso in einem Langzeittest, also nach mehreren Tagen und Wochen täglichen Trinkens des Nektars austesten.

Zwar hat mir der Nektar geschmeckt, aber nachkaufen würde ich ihn nicht. Zum einen mag ich für ein Getränk nicht in einem Online Shop bestellen müssen und zum anderen kann ich auch eine Flasche Johannisbeersaft und eine Flasche Kirschsaft im Supermarkt kaufen und zusammenmischen, dann komme ich billiger weg :D

Habt ihr die GlossyBox auch bekommen oder kennt ihr OCÓO auch so? Was haltet ihr von dem Getränk?

Ganz liebe Grüße,

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

Avatar
Femme 22. April 2011 um 12:20 Uhr
ICh finde so ein Zeug echt überflüssig :D
Liebe Grüße
Reply
Avatar
Emily van der Hell 22. April 2011 um 18:12 Uhr
Säfte werden zu 100% aus Früchten oder Gemüse gewonnen. Nektar enthält dagegen nur einen Fruchtanteil von 25-50%, bei Fruchtsaftgetränken sind es sogar nur 5-25%. Der Rest sind Wasser, Zucker und Säure.

Ich probiere den Drink später auch noch mal. ;-)
Reply
Avatar
deepblackgirl 23. April 2011 um 02:20 Uhr
Na ja bezweifle das es wirklich etwas bringt dazu müsste man wohl wirklich zum regelmäßigen konsumenten des Drinks werden ;) Aber die Flasche sieht ganz hübsch aus :D
Reply
Avatar
Anonymous 23. Oktober 2012 um 10:02 Uhr
Hallo,
Meine Haare sind durchaus weniger geworden, dennoch stört mich dies
nicht besonders. Ich habe beschlossen wenn es noch viel weniger werden sollte dann lege ich mir
ein Kurzhaarschnitt (1cm) zu. Sieht auch gut aus finde ich.


Danke
My page
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.