Sla Lip Crush Liquid Matte Lipsticks "Leonardo" & "Hugh"

SLA Lip Crush Liquid Matte Lipsticks „Leonardo“ & „Hugh“

21. Mai 2019

Als Mitglied im Blogger Club bekomme ich immer mal wieder die Gelegenheit, sowohl  neue als auch unbekannte Beautyprodukte zu testen. Nicht selten stoße ich dabei auf mir bisher unbekannte Marken, wie z.B. SLA. Hiervon stelle ich euch heute die beiden Lip Crush Liquid Matte Lipsticks in den Farben „Leonardo“ und „Hugh“ vor. Ob sie mich überzeugen konnten?

SLA Lip Crush Liquid Matte Lipsticks "Leonardo" & "Hugh"SLA Lip Crush Liquid Matte Lipsticks "Leonardo" & "Hugh"

Herstellerversprechen

Entdecke den neuen, matt-flüssigen LIP CRUSH! Endlich ein Lippenstift, der auch den Alltagstest übersteht:
vibrierende Farben – wasserfest und kussecht – 12 samtig-matte Farben kreieren einen modernen, schlichten Style.

Durch die spezielle Formel haften die extrem gesättigten Farbpigmente besonders lange auf den Lippen – ohne zu verschmieren, ohne zu verkleben, ohne fleckig zu wirken. Die extra langhaftende, wasserfeste Formel ist ein echter Ansporn für neue Kuss-Sensationen.

Erlebe einen vollkommenen Mund für Stunden. Der flüssige LIP CRUSH (hier: #LEONARDO LD20605) ist äußerst weich und angenehm in der Textur, schmiegt sich wie eine zweite Haut auf die Lippen. Der weiche Schaum-Applikator folgt exakt den Lippenkonturen. Einfach in der Anwendung. Vollkommen in der Definition der Kontur.“

Fakten

Sla Lip Crush Liquid Matte Lipsticks "Leonardo" & "Hugh"

SLA Lip Crush Liquid Matte Lipsticks „Leonardo“ & „Hugh“

Die ersten Eindrücke

Die Lip Crush Liquid Matte Lipsticks von SLA kommen in einem schwarzen Pappkarton, auf dem in weißer Schrift sämtliche Angaben zu Produkt und Hersteller zu finden sind. Die Lipsticks selbst sind überwiegend schwarz gehalten, welches zum unteren Ende hin in die Farbe des jeweiligen Lippenstifts verläuft. Insgesamt wirken die Fläschchen sehr hochwertig und edel. Der Applikator ist recht lang und für mich Grobmotorikerin ein wenig zu breit, das ist aber Geschmackssache.

Die Konsistenz der Lipsticks ist cremig, geruchlich erinnern sie mich an Vanille.

SLA Lip Crush Liquid Matte Lipstick „Hugh“

Bei der Farbe „Hugh“ handelt es sich um ein sehr schönes, knalliges Rot mit Pinkstich. Für mich persönlich definitiv keine Farbe für den Alltag, sondern eher für besondere Anlässe am Abend. In meinen Augen ist das Ergebnis nicht zu 100% matt, sondern es bleibt ein ganz leichter Glanz zurück.

Sla Lip Crush Liquid Matte Lipsticks "Leonardo" & "Hugh"

SLA Lip Crush Liquid Matte Lipsticks „Leonardo“ & „Hugh“

SLA Lip Crush Liquid Matte Lipstick „Leonardo“

„Leonardo“ ist ein dunkles Beige mit blaustichigem Unterton . Mich lässt die Farbe leider eher kränklich und blass aussehen, weshalb ich den Lipstick auch verschenkt habe. An sich aber ein idealer Farbton den man sowohl im Alltag als auch am Abend gut tragen kann. Er trocknet zu nahezu 100% matt.

Anwendung & Ergebnis

Da ich eine kleine Grobmotorikerin bin ist für mich die Anwendung mit dem breiten Applikator ein wenig schwierig und mir gelingt selten bis nie eine exakte Kontur. Da die Creme zügig trocknet, muss man sich beim Verteilen zudem ein wenig beeilen.

Trotz der matten Formulierung fühlen sich meine Lippen nicht zu trocken an und auch das Tragegefühl ist sehr angenehm. Ein (nicht zu fettiges) Essen überstehen sie ohne Probleme und die Farbe hält bei mir etwa 6-7 Stunden auf den Lippen. Bei fettigem Essen verblasst die Farbe langsam und gleichmäßig.

Damit die Lipsticks wirklich kussecht sind und auch nicht auf den Zähnen landen ist es wichtig, dass die Textur vollkommen trocknen muss. Im Zweifel die überschüssige Farbe einfach mit einem Taschentuch abtupfen.

Sla Lip Crush Liquid Matte Lipsticks "Leonardo" & "Hugh"

SLA Lip Crush Liquid Matte Lipsticks „Leonardo“ & „Hugh“

Fazit

An sich habe ich (bis auf den breiten Applikator bei dem jedoch die Firma nichts dafür kann, dass ich damit nicht umgehen kann ;) ) an den Liquid Lipsticks nichts auszusetzen, wenn man sie richtig anwendet sind sie kussecht und verblassen nur bei fettigem Essen oder nach 6-7 Stunden Tragezeit. Bei einem Preis von 20€ sind sie natürlich nicht günstig, für einen guten matten Liquid Lipstick wäre ich jedoch durchaus bereit, diesen Preis zu bezahlen. Leider komme ich jedoch aufgrund des breiten Applikators nicht so gut mit ihnen zurecht, weshalb ich sie mir nicht kaufen würde.

Habt ihr schon von der Marke SLA gehört? Könnt ihr ein Produkt empfehlen?

Liebe Grüße
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

9 Kommentare

Avatar
Elke 21. Mai 2019 um 09:51 Uhr
Ich habe ein etwa gleiches Produkt von Estee Lauder. Toll ist einfach, dass die Farbe einfach länger hält. Ich finde solche Stifte einfach super!
Reply
Avatar
Sirit 21. Mai 2019 um 10:20 Uhr
Hallo! Kussecht ist immer gut ;O)! Ich benutze keinen Lippenstift oder nur wenn ich zu einer sehr festlichen Veranstaltung geladen bin! Aber der Ton steht Dir sehr gut, finde ich und Du hast es doch mit der Kontur dann super hinbekommen! Danke und Viele Grüße! Sirit
Reply
Avatar
Janina 21. Mai 2019 um 11:42 Uhr
Hallo und danke für deinen schönen Beitrag! Den Blogger-Club kannte ich noch gar nicht, muss mich darüber mal informieren ;-) Lippenstift trage ich gar nie, mir gefällt das irgendwie nicht! Aber schön dass dir die Liquid Lipsticks gefallen und vielleicht löst der Hersteller ja noch das Problem mit dem breiten Applikator… Ganz liebe Grüsse, Janina
Reply
Avatar
melanie shetty 21. Mai 2019 um 13:04 Uhr
Oh was für schöne Farben!! Die Marke kannte ich noch nicht, auch den online Shop nicht. Muss man sich halt überlegen, oban 20€ ausgeben möchte. Wobei ein anderer guter Lippenstift auch 40-50€ kosten würde.
Reply
Avatar
Annette 21. Mai 2019 um 14:11 Uhr
Ich suche schon sehr lange nach einem Lippenstift der länger als eine Stunde hält. Im Praxisbetrieb habe ich keine Zeit ihn ständig auszubessern. Da kommt Dein Tipp gerade recht. Alles Liebe Annette
Reply
Avatar
Ramona 21. Mai 2019 um 18:59 Uhr
Hallo meine Liebe! Tolle Produkte- ich selbst habe den "Leonardo" auch zuhause und bin hell auf begeistert, zum einen von der Farbintensität und zum anderen von der Haltbarkeit! :-) Liebe Grüße
Reply
Avatar
Lisa 21. Mai 2019 um 20:58 Uhr
Danke für das Review! Die Haltbarkeit ist ja mega und die Farben gefallen mir auch sehr gut. Muss ich mir unbedingt mal merken. :) Liebe Grüße Lisa
Reply
Avatar
Anja 21. Mai 2019 um 21:49 Uhr
Hallo du, die Firma kenne ich gar nicht, finde sie aber mega interessant. Die Farben sind einfach klasse, ich liebe rote Lippen. Aber ich hasse schlechten roten Lippenstift ;) Viele liebe Grüße Anja
Reply
Avatar
Busymamawio 3. Juni 2019 um 09:26 Uhr
Beim scrollen durch Deinen Blog ist mir der Stick direkt ins Auge gefallen und hat mich optisch schon sehr überzeugt. Ich mag matte Farben sehr, der Trend ist total meins. Wenn die Verpackung dann noch stimmt, bin ich voll dabei :) Viele Grüße Wioleta
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.