The Body Shop* Body Butter – Worth the Hype?

14. November 2015

Die Body Butters von The Body Shop* gehören wohl zu DEN Produkten der Marke. Den meisten kommen diese zuerst in den Sinn, wenn sie von The Body Shop* hören. Auch bei mir waren dies die ersten Produkte, die ich von der Marke kannte. Da mir diese jedoch stets zu teuer waren, habe ich mich nie näher im Sortiment umgesehen.

Doch irgendwie haben mich die Body Butters schon immer sehr angelächelt, sodass ich bei der Glamour Shopping Week im Oktober nicht umher kam, mir endlich einmal welche zu gönnen. Letztendlich habe ich mich für die Sorten Mango, Sheabutter und Arganöl entschieden, da diese mich beim ersten Schnuppern vor Ort schon sehr ansprachen. Seitdem stehen sie allesamt auf meinem Nachtkästchen und werden im Wechsel verwendet. Nach einer ausgiebigen Testphase möchte ich euch nun also meine Meinung zu ihnen vorstellen – sind sie den Hype wert?

Allgemeine Daten:

  • erhältlich bei The Body Shop* online und vor Ort
  • 50ml oder 200ml
  • 6,00€ bzw. 17,00€
  • über 20 verschiedene Duftrichtungen
the-body-shop-body-butter-mango-arganoil-sheabutter-1

Body Butters von The Body Shop*

Mango Body Butter von The Body Shop*

the-body-shop-body-butter-mango-1

Mango Body Butter von The Body Shop*

Produktversprechen:

Unsere Body Butter ist weltweit unsere Nr. 1 in der Körperpflege. Weil sie die Haut so unvergleichlich pflegt und immer anders absolut köstlich duftet. Zum Beispiel nach frischer Mango! Ein exotisch fruchtiger Beauty-Traum für Haut und Sinne.

  • Spendet pralle Feuchtigkeit
  • Für elastische, glatte Haut
  • Reichhaltige Creme-Textur
  • Mit dem exotischen Duft der Mango

Meine Meinung:

Die gelbe Mango Body Butter von The Body Shop* ist mein persönlicher Favorit für sommerliche Temperaturen, oder wenn man sich nach dem Sommer sehnt. Sie duftet exotisch-fruchtig und ist dabei sehr angenehm, da habe ich schon deutlich künstlichere Düfte geschnuppert ;)

Die Pflegewirkung bei dieser Body Butter ist wirklich gut, wobei ich sie bei der Variante mit Sheabutter und auch bei Wild Argan Oil nochmals etwas besser finde. Die Creme ist sehr reichhaltig, sodass es ein paar Minuten dauert, bis die Body Butter vollständig eingezogen ist. Dafür wird die Haut jedoch optimal gepflegt und spannt nicht.

the-body-shop-body-butter-mango-2

Mango Body Butter von The Body Shop*


Shea Body Butter von The Body Shop*

the-body-shop-body-butter-sheabutter-1

Shea Body Butter von The Body Shop*

Produktversprechen:

Wie macht man sehr trockene Haut sehr glücklich? Natürlich: mit unserer Shea Body Butter – berühmt für ihren intensiven Feuchtigkeitskick und das tiefe Pflegegefühl, das sie anspruchsvoller Haut schenkt. Ihre opulente Textur offenbart das Beauty-Geheimnis natürlicher Sheabutter, deren Pflegeeigenschaften wohl einzigartig sind. Das perfekte Pflege-Vergnügen – mit viel Liebe und einem Hauch Nussaroma …

  • Spendet Feuchtigkeit für bis zu 24 Stunden
  • Für ein tief verwöhntes Hautgefühl
  • Besonders für trockene bis sehr trockene Haut
  • Intensiv cremige Textur
  • Sanfter, leicht nussiger Duft

Die Shea Body Butter von The Body Shop* ist mein Favorit unter den drei hier gezeigten. Der Duft ist sehr natürlich und angenehm, durch die warme Duftnote werden die Sinne verwöhnt und es ist ein kleines Stück Wellness am Abend für mich.

Auch die Pflegewirkung gefällt mir hier am besten. Die Shea Body Butter ist sehr reichhaltig und muss daher einen Tick gründlicher verteilt werden wie seine „Artgenossen“. Dadurch zieht sie auch etwas langsamer ein, da ich sie jedoch stets abends beim Zubettgehen verwende stört mich dies nicht weiter.

the-body-shop-body-butter-sheabutter-2

Shea Body Butter von The Body Shop*


Wild Argan Oil Body Butter von The Body Shop*

the-body-shop-body-butter-arganoil-1

Wild Argan Oil Body Butter von The Body Shop*

Produktversprechen:

Gönnen Sie sich den Luxus eines ganz besonderen Schönheitsrituals und pflegen Sie Ihre Haut mit dieser reichhaltigen Body Butter. Angereichert ist die cremige Körperpflege für trockene Haut mit wertvollem, biologischem Argan-Öl aus Marokko, das wir über unser faires Handelsprogramm beziehen.

  • Feste und cremige Pflegetextur
  • Spendet Feuchtigkeit 24 Stunden lang
  • Mac*ht die Haut wunderbar weich und zart

Zwar mag ich den Duft der Wild Argan Oil Body Butter von The Body Shop* ebenfalls sehr gerne, dennoch kommt er nicht ganz an Shea oder Mango heran. Ich finde den Geruch ein wenig herber, jedoch nicht auf unangenehme weise, da er auch etwas dezenter ist.

Die Pflegewirkung gleicht nahezu der der Shea Body Butter und ist lediglich minimal schwächer. Auch hier ist die Einziehzeit etwas länger als bei Bodylotions, was jedoch aufgrund der festeren Konsistenz nicht weiter verwunderlich ist.

the-body-shop-body-butter-arganoil-2

Wild Argan Oil Body Butter von The Body Shop*


Fazit

Auch wenn ich eigentlich nicht gerne Unmengen für Bodylotions ausgebe, kann ich den Hype um die Body Butters von The Body Shop* definitiv nachvollziehen. Sie riechen nicht nur richtig gut (und sind in über 20 Varianten erhältlich), nein auch die Pflegewirkung ist absolut top! Durch die im Gegensatz zu Bodylotions etwas längere Einziehzeit verwende ich die Body Butters jedoch stets abends, da es mich dann nicht weiter stört.

Übrigens werden die Body Butters schon bei kühleren Zimmertemperaturen vollkommen hart, sodass ich sie förmlich aus der Dose „schälen“ muss. Wir haben etwa 17°C im Schlafzimmer und ich finde es jeden Abend aufs neue lustig, dass die Body Butters so fest sind :) Durch die Körperwärme schmelzen sie aber sehr schnell und lassen sich problemlos verteilen.

Welche Body Butter von The Body Shop* ist eure liebste?
Oder greift ihr vielleicht lieber zu vergleichbaren Produkten anderer Marken?

Liebe Grüße,
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

Avatar
Elke Ahnemann 14. November 2015 um 09:40 Uhr
Hallo Carina Auch ich habe die Body Butter schon getestet. Ich finde die für die Qualität zu teuer. Riechen zwar super aber es gibt bessere. Beispiel: Rituals Ich bin nicht so begeistert. Gruss Elke
Reply
Avatar
Essence-Freak 14. November 2015 um 13:45 Uhr
Ich liebe die Body Butters von The Body Shop auch! Finde die regulären Preise aber auch sehr happig, sodass ich nur im Sale oder im Outlet zugreife. Habe die Chocomania Butter zum Beispiel für nur 5€ bekommen, was ich total in Ordnung finde, wenn man bedenkt, dass beispielsweise eine Neutrogena Bodylotion auch zwischen 4 und 5€ kostet.. Liebe Grüße :)
Reply
Avatar
Diorella 14. November 2015 um 16:04 Uhr
Ich mag TBS in der Regel wirklich sehr gerne, aber mir geht es wie fast jedem, die Preise sind einfach viel zu hoch. Ich kaufe mir meistens im Sale etwas oder auch im Outlet, da sind die Preise noch okay. :)
Reply
Avatar
Moni 11. Februar 2016 um 09:23 Uhr
Die Bodybutter mit Argan habe ich mich am Wochenende in Nürnberg mitgenommen. Der Duft ist mir zwar einen Tick zu viel auf der Haut aber die Pflegewirkung ist wirklich super! LG aus Ansbach :)
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.