Weekly Update KW 22 bis 26

Weekly Update KW 22 bis 26

29. Juni 2018

Ja es gibt mich noch :) Eigentlich hatte ich geplant schon längst wieder regelmäßiger zu bloggen, wenn auch nicht so häufig wie in den vorherigen Monaten, aber ich bin momentan abends immer so kaputt von der Arbeit, dass ich am Wochenende meist einfach froh bin nichts tun zu „müssen“. Spät abends fällt mir dann immer ein „Mist, du wolltest bei Tageslicht Bilder für den Blog machen…“, aber dann ist es zu spät. Nuja, für den Anfang habe ich hier erstmal ein neues Weekly Update für euch und bald sollen dann auch wieder Beiträge zu Themen aus dem Beauty- und Lifestyle-Bereich kommen :)

Persönliches

Was in den vergangenen Wochen geschah:

Ich war am 06. Juni auf dem Demi Lovato Konzert in Köln und es war einfach SO GUT. Zwar hab ich mich am nächsten Tag gefühlt, als hätte mich ein LKW überfahren, aber es war jeden Schmerz wert! Ich fand Demis Stimme ja schon immer richtig gut, aber live ist sie einfach 1000% geiler <3

Am Tag nach dem Konzert wurde dann auch endlich meine Küche geliefert und ich konnte endlich wieder normal kochen :) Ansonsten habe ich meine Wohnung nahezu fertig dekoriert und viel gearbeitet, gestern z.B. war ich aufgrund eines Fotoshootings von früh morgens bis in den Abend hinein auf Arbeit, und entsprechend kaputt da ich das nicht gewohnt bin :D

Was in den nächsten Wochen ansteht:

Ich möchte endlich wieder regelmäßig bloggen :) Dazu muss ich noch ein paar Produkte fotografieren (was der Part am Bloggen ist den ich überhaupt nicht gern mache und daher immer vor mir herschiebe ^^“), danach kann es dann losgehen :) Ansonsten werden die kommenden Wochen endlich wieder entspannt.

Worüber ich mich geärgert habe:

Die DSGVO hab ich soweit es ging und mit bestem Gewissen umgesetzt, aber seit dem Facebook Urteil und jetzt der Abmahnung auf Instagram zwecks Werbung bin ich doch etwas verunsichert (und genervt) was die sozialen Netzwerke im Bezug auf Verantwortlichkeiten und Werbekennzeichnung angeht. Ich bin gespannt, wie es da weitergeht.

Ansonsten warte ich noch immer auf die Benotung meiner Bachelorarbeit, die der Dozent eigentlich bis Pfingsten machen wollte – was nun schon eine Weile hinter uns liegt ^^“

Erkenntnis der letzten Wochen:

Die Umstellung ins Arbeitsleben dauert länger als gedacht. Ich bin abends immer richtig kaputt, sodass ich sogar während meinen allabendlichen Serien auf RTL einschlafe, was mir sonst nie passiert ist ^^“

Weekly Update KW 22 bis 26

Gekauft, gesehen & gehört

Was ich gekauft habe:

Neben ein paar kleineren Dekoobjekten hab ich mir (von meinem allerersten vollen Gehalt, juhu!) noch ein paar Kleidungsstücke gekauft, da meine Kleidung teilweise schon viele Jahre alt ist und echt mal ausgetauscht werden müsste ^^“

Was ich gehört habe:

Gaaaaanz viel Demi Lovato, ich liebe ja nach wie vor ihr neuester Hit Solo (mit Clean Bandit), das aktuell auch auf Platz 3 der deutschen Charts ist :) Auch das vor einer Woche erschienene Lied „Sober“ mag ich wirklich gerne.

Was ich gesehen habe:

Ich habe endlich mit meinen ganzen Serien aufgeholt, sodass ich nun aktuell nur noch drei schaue bei der wöchentlich neue Folgen kommen, bei den anderen muss ich auf die jeweils neue Staffel warten ^^ Ansonsten kann ich momentan (leider) von keinen Kinobesuchen oder dergleichen berichten, lediglich von einem Zoobesuch, ich hab also viele Tiere gesehen :D

Was habt ihr in den vergangenen Wochen so erlebt?

Liebe Grüße
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

Avatar
Sarah 29. Juni 2018 um 11:18 Uhr
Hihi, ich kann das so nachfühlen. Momentan komm ich auch einfach zu nichts und bin froh einfach mal daheim zu sein. Mittlerweile ist mein Lieblingsplatz mein Bett! Ich freu mich so wenn es nächste Woche mal wieder drei freie Tage und nicht nur einen gibt! Das mit der Fotounlust kenn ich auch, ich schieb das fotografieren auch immer vor mich her und kann so auch nicht einfach mal spontan was bloggen…. Freut mich aber, dass du so gut klar kommst…so weit weg von mir!!! *schluchtz* :PPP
Reply
Avatar
Carry 29. Juni 2018 um 11:21 Uhr
Bei mir ist der Lieblingsplatz die Couch :D Ich hätte zwar paar Fotos hier, aber nicht von den Dingen über die ich gerade gerne bloggen würde, doof ^^" Und ja du bist eindeutig zu weit weg und hast auch noch viel zu selten mal länger frei :(
Reply
Avatar
L♥ebe was ist 29. Juni 2018 um 14:22 Uhr
schön wieder von dir zu lesen Carina :) meine letzten Wochen sind auch wie im Flug vergangen und ich habe sie hauptsächlich mit Uni und meiner Arbeit verbracht ;) manchmal hat man ja echt das Gefühl, das Leben plätschert nur so an einem vorbei! toll dass dir das Demi Lovato-Konzert so gut gefallen hat! liebste Grüße auch, ❤ Tina von liebewasist
Reply
Avatar
Melanie Höfer 29. Juni 2018 um 21:23 Uhr
Die DSGVO hat mich auch sehr genervt und tut es Immernoch. Das du abends so kaputt bist kann ich total nachvollziehen. Ich bin auch manchmal froh abends nur auf der Couch zu liegen. Liebe Grüße Melanie von lovingcarli
Reply
Avatar
Who is Mocca? 30. Juni 2018 um 10:02 Uhr
Oh wie toll – Demi Legato würde ich auch gerne mal live sehen, das war bestimmt ein tolles Erlebnis. Hört sich auch zumindest so an! :) Schönes Wochenende! Liebe Grüße, Verena von whoismocca
Reply
Avatar
Marie-Theres Schindler 30. Juni 2018 um 10:16 Uhr
Juhu, finde es schön, dass du wieder mehr bloggen willst – da freue ich mich auf neue Beiträge von dir! Liebe Grüße, Marie
Reply
Avatar
Mo 30. Juni 2018 um 13:44 Uhr
Liebe Carry, auf dem Sofa einschlafen kenne ich leider auch zur Genüge. War sonst auch nie so, aber momentan bin ich wohl zu geschafft. Super, dass deine Küche endlich da ist. Da fühlt man sich doch gleich wieder viel wohler. Ja, die DSGVO hat wirklich ordentlich Nerven verzerrt. Aber es kann nur besser werden, hoffe ich. Liebe Grüße, Mo
Reply
Avatar
Sandra 30. Juni 2018 um 21:23 Uhr
Hey meine Liebe. Ja, dass mit der DSVGO ging wirklich noch und obwohl das mit der Kennzeichnungspflicht nicht neu ist, ist es nun schärfer geworden. Ich hoffe, dass sie da noch eine einfachere Regelung finden, auch wenn ich diese schon gut verstehen kann und ein Werbung, unbeauftragt ist doch schnell gesetzt. Liebste Grüße, Sandra.
Reply
Avatar
Bea 1. Juli 2018 um 00:30 Uhr
Beruf, Privatleben und Bloggen unter einen Hut zu bringen fällt mir im Moment auch sehr schwer. Aber geht schon. Die DSGVO und welchen Rattenschwanz sie hinter sich herzieht ist schon echt krass. Da kommen bestimmt noch mehr absurde Dinge. Liebe Grüße, Bea.
Reply
Avatar
Wioleta 1. Juli 2018 um 19:11 Uhr
Ja der Einstieg in den Job kann schon anstrengend sein ! Hoffentlich gewöhnst du dich ganz bald an dir neue Situation und kannst wieder ganz viel bloggen
Reply
Avatar
Elke 3. Juli 2018 um 12:04 Uhr
Schön wieder was von Dir zu "lesen". Hoffentlich jetzt öfters. Jobs können wirklich anstrengend sein, geht mir genauso. Demi Lovato ist nicht so mein >Fall, aber noch ganz okay.
Reply
Avatar
Yvonne 2. August 2018 um 08:06 Uhr
Die DSGVO Situation ist wirklich super anstrengend!
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.