Aktuelle Flop-Produkte

31. März 2010

Hier stelle ich euch meine aktuellen Flop Produkte vor. Da ich nicht soooo oft neue Sachen kaufe, kann ich es nicht „Flop-Produkte des Monats“ nennen, da dann die Zahl wohl zwischen 0-1 liegen würde ^^ Aber es wird immer mal wieder ein neuer Post darüber geben, wenn es neue Flops gibt.

Beginnen möchte ich mit der Eyeko* Cream. Ich hab sie zwar schon seit Januar, aber bis auf 2 mal testen ist sie nur zur „Dekoration“ in meinem Regal. Für mich ist sie ein Flop-Produkt, weil sie einfach wirklich stark schimmert. Und da ich kein Fan des Highlightens bin, mich unter der Foundation nicht so zuklatschen möchte und bereits eine Augencreme habe, finde ich für sie keine Verwendung.



Ein weiteres Flop-Produkt ist Lushs Baby Face. Auf der Homepage wird damit geworben, dass es selbst wasserfestes Make Up entfernen kann. Ich habe 4 Nutzungsvarianten ausprobiert; Wattepad feucht + auf Baby Face reiben, Baby Face feucht + mit Wattepad drüber, mit Baby Face direkt im Gesicht arbeiten und Baby Face in den Händen mit warmen Wasser reiben und anschließend ins Gesicht. Doch bei keiner der Varianten wurde meine wasserfeste Mascara entfernt, sogar die nicht wasserfeste Foundation war nicht komplett runter. Für diesen Preis eindeutig ein Flop!

Als nächster der Nailpolish Remover Pen von Essence. Das ist ja der Nachfolger von dem aus dem alten Sortiment. Veränderungen? Riecht nun nach Kirsche und es gibt keine Nachfüllspitzen. Bereits nach einer Anwendung war die Spitze total verfärbt und es lässt sich auch nicht mit anderem Nagellackentferner reinigen. Flop!

Der alverde Geleyeliner in braun ist der nächste Flop Kandidat. Ich habe den schwarzen Geleyeliner der 1. Generation und liebe ich. Aus diesem Grund habe ich auch den braunen gekauft. Das hätte ich lieber lassen sollen. Die Konsistenz ist ganz anders. Er lässt sich weder richtig mit dem Pinsel aufnehmen, noch gibt er auf dem Lid Farbe ab. Und wenn man dann die Farbe drauf bekommen hat fängt er nach einiger Zeit an zu bröseln! Totaler Flop!
Auch das Gloss von agnes b. das ich von Pinkmelon zum Testen bekommen habe gehört zu meinen Flop-Produkten. Die Gründe kann man in Stichworten aufzählen:
– Riecht nach nichts
– Schmeckt nach nichts
– Gibt keine Farbe ab
– Klebt
– Teuer

Kommen wir zum letzten Flop-Produkt für diesen Post; den essie Nagellack in „Turquoise & Caicos“, den ich ebenfalls von Pinkmelon zum Testen bekommen habe.
Die Farbe an sich ist voll schön, auch wenn sie mein Schatz nicht mag xD Aber man benötigt 3 (!!!) Schichten um ein deckendes Ergebnis zu bekommen und selbst da sieht man die Nagelspitzen noch etwas durch. Und das kann es bei einem Lack in dieser Preiskategorie echt nicht sein. Zudem ist er wegen seiner Konsistenz recht schwer aufzutragen und zusammen mit einem Überlack hat er bei mir Blasen gebildet…

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

Avatar
Anja 31. März 2010 um 18:56 Uhr
Hast du dir den Baby Face im Internet bestellt? Ich kaufe meine Sachen immer direkt im Laden, da man noch zusätzlich ne richtig gute Beratung erhält, wie man mit den Produkten richtig umgeht. Ne Freundin von mir hat den Baby Face und will ihn nicht mehr her geben – ich häng viel zu sehr an meinem Balea MakeUp Entferner Waterproof, der holt echt alles runter ;)

Du bist die erste, die mit dem essie Turquoise & Caicos nicht zufrieden ist. Das mit den mehreren Schichten hab ich schon öfters gehört – und einige nutzen deshalb auch ne helle Base ;) Das mit dem Bläschen werfen bei auftragen eines Überlackes hör ich das erste mal xD … Wenn du kein Interesse mehr an dem Lack haben solltest, würde ich mich für ihn interessieren ;)

LG
Reply
Avatar
Carry 31. März 2010 um 19:01 Uhr
@ Anja: Ne, habe Baby Face im Laden geholt. Ich glaube meine Mascara ist einfach zu wasserfest :D Ich werde danach wohl einen von bebe probieren, wenn der auch nichts hilft ebelin ^^

Zu dem essie Lack, ich habe keine Lust wegen einem Lack extra eine helle Base oder einen anderen Überlack zu besorgen, von daher werd ich ihn sobald der Testbericht online ist hergeben. Kannst dich ja schonmal melden ^^
Reply
Avatar
KillerMiez 31. März 2010 um 23:39 Uhr
kann zu den anderen sachen nichts sagen…aber beim „gel“eyeliner stimm ich dir 100%ig zu! mag ihn überhaupt nicht…denk mir jedesmal „ach komm, gibst ihm noch ne chance, is vielleicht ne übungssache“ quark…sieht jedesmal gleich beschissen aus xD und wenn ich dann so viele schichten aufgetragen hat, damit er einigermaßen gleichmäßig aussieht, wirkt der irgendwie…faltig ^^ komisches teil! xD

bin echt am überlegen ob ich mir den schwarzen dann aus´n standartsortiment hole. mein alter is mri ja eingetrocknet und bei der le hab ich ihn nicht mehr bekommen…muss mir erstmal anschauen wie der von der konsistenz is :S
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.