Gibt es ein Wundermittel gegen Doppelkinn? | Werbung

2. März 2017

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, habe ich aktuell Semesterferien und somit viel zu viel Zeit im Internet nach den neuesten Beauty Trends und Tipps Ausschau zu halten. Dabei staune ich immer wieder, wie viele und vor allem welche Neuerungen es in den letzten Monaten so gegeben hat, wovon sehr viele durch den Uni-Stress an mir vorbei gezogen bin.

Mir kommt es so vor, als würde sich die Beauty Szene in letzter Zeit rasend schnell weiterentwickeln, so ähnlich wie man es von den Social Media kennt, nur vielleicht nicht ganz so schnell. Fast täglich sprießen überall neue Trends und damit einhergehend auch neue Kosmetikprodukte und -tools aus dem Boden, sodass man kaum hinterher kommt sofern man sich nicht rund um die Uhr auf dem Laufenden hält.

Auf eines dieser Beautytools bin ich beim Surfen im Internet gestoßen, die sogenannte Chinup Maske, welche das Gesicht und vor allem das Doppelkinn auf einfache und sanfte Weise liften und straffen soll.

ChinUp Masken gegen Doppelkinn

Die Chinup Maske ist eine natürliche Maske gegen Fetteinlagerungen und soll vor allem das Doppelkinn nachhaltig reduzieren können. Wer von uns Doppelkinn-geplagten wünscht sich nicht, es endlich loszuwerden? Laut Hersteller unterstützt die Chinup Maske durch enthaltene Enzyme und Vitamine aktiv den Abbau von Fettablagerungen in den Hautzellen, die Zellerneuerung wird angeregt und bewirkt eine festere, glattere Haut.

Auch ich habe ein Doppelkinn und fühle mich daher stets schrecklich unwohl auf Bildern, denn egal ob ich lache oder nicht, es ist immer zu sehen und sieht einfach alles andere als schön aus. Daher wäre ich richtig froh, wenn es ein Wundermittel gegen Doppelkinn geben würde und ich es loswerden könnte.

Ich bin ja immer etwas skeptisch was kosmetische Wundermittel die durch eine äußere Anwendung wirken sollen angeht, ich kaufe beispielsweise auch keine Shampoos die das Haar von außen kräftigen sollen usw. Vielleicht klingt Chinup aber auch nur zu gut um wahr zu sein, aber es gibt schon ein paar Kundenreferenzen dazu im Internet, auch von Promis, laut denen ein deutlicher Effekt nach einer längeren Anwendung sichtbar ist.

Die Chinup Produkte könnt ihr z.B. bei Amazon* kaufen.

Was denkt ihr? Kann so eine Maske effektiv einem Doppelkinn entgegenwirken?

Liebe Grüße
signatur


Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Avatar
Sonja 2. März 2017 um 13:20 Uhr
Hallo, ich bin durch Zufall auf deine Seite gestoßn, find sie super. Ich bin auch skeptisch was die Maske betrifft. Habe selbst auch ein Doppelkinn, kann mir aber nicht vorstellen, dass diese hilft. LG Sonja
Reply
Avatar
Elke 2. März 2017 um 19:23 Uhr
Das kann nur ein Fake sein. Ein Doppelkinn ist eine genetische Veranlagung. Wie soll das eine Maske wegzaubern können? Allenfalls ein Beautydoc kann da was dran ändern!
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.