Favoriten im April 2010

5. Mai 2010
Da ich nachwievor keinen Minijob habe komme ich auch nur selten aus dem Haus und schminke mich daher auch nicht wirklich. Die paar Mal die ich mich geschminkt habe, wurden fast immer die selben Produkte verwendet:
P2 Absolute Colour in Milky Chai kombiniert mit dem
– korallenen Lipgloss aus der P2 Colors in motion LE; ich liebe diese Kombination :-) Kann man auch mit anderen Nude-Lippies umsetzen!
MAC PaintPot Bare Study; auf dem kompletten Lid, funktioniert für mich ohne extra Lidschatten!
Artdeco All in One Mascara (Mini Edition); als kleines Geschenk von Mel von Pinkmelon dazubekommen und sofort geliebt.
Kajal in schwarz von agnes b.; nicht der beste Kajal den es gibt, aber hab nur den :D
Manhattan loves honey Lipbalm „Light Apricot“; mein ständiger Begleiter, auch wenn ich ansonsten komplett ungeschminkt war ^^“
Die Lippenkombo ist echt sooo schön :-) Und da ich nicht wirklich Lidschatten verwendet hatte, ist nichtmal mein geliebter MAC Pinselreiniger unter den Top-Produkten im April..
Könnt ihr mir nen guten schwarzen Kajal empfehlen der auf der Wasserlinie hält? Ich verwende Kajal nur auf der Wasserlinie. Die von MAC sollen super sein, aber welche noch?
Anzeige

Könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Avatar
PinkGirl0807 5. Mai 2010 um 15:14 Uhr
Also bei mir hat der von u.m.a immer super auf der Wasserlinie gehalten, kann ich echt empfehlen..und es ist nicht wirklich teuer für dich, wenn es doch ein Fehlkauf für dich ist.. :) (was ich echt nicht hoffe!)
Den fand ich echt super..ansonsten hab ich gehört,dass der schwarze von essence auch gut sein soll..
Reply
Avatar
Kitten 9. Mai 2010 um 00:05 Uhr
Manhattan kann ich dir nur empfehlen. sind angenehm weich, stempeln nicht und halten auch auf der Wasserlinie einige Zeit.
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.