Glossybox Januar 2018 - Namaste Beauty Edition

Glossybox Januar 2018 – Namaste Beauty Edition

3. Februar 2018

Nachdem ich euch vor ein paar Tagen erst die Glossybox Ausgabe von Dezember 2017 mit dem Motto „Cold days warm hearts“ vorgestellt habe, folgt heute schon die Glossybox Januar 2018 in der „Namaste Beauty“ Edition. Die Box habe ich in den letzten Wochen schon auf den verschiedensten Blogs angeschmachtet, denn in den meisten Fällen gefiel mir die Zusammenstellung wirklich gut!

Umso gespannter war ich, als ich meine eigene Box in Empfang nehmen durfte (vielen Dank an dieser Stelle!). Wie mir meine Ausgabe der Glossybox in der Namaste Beauty Edition gefallen hat erfahrt ihr nun hier :)

Glossybox Januar 2018 - Namaste Beauty Edition

Glossybox Januar 2018 – Namaste Beauty Edition

Glossybox Januar 2018 - Namaste Beauty Edition

Glossybox Januar 2018 – Namaste Beauty Edition

Produkte der Glossybox Januar 2018 – Namaste Beauty Edition:

    • Pantene Pro-V Volumen pur Schaum Pflegespülung, 140ml für 2,95€
    • Nivea Essentials 1 Minute Urban Detox Maske, 75ml für 4,99€
    • tetesept Basisches Badesalz Detox green, Probe
    • Lord & berry Magic Brow Perfect Eye Brow Pencil, 18€
    • Nail Medic Rejuvenator, 15ml für 6,80€
    • benefit the POREfessional, 7,5ml für 13€

Gesamtwert: 45,74€

Glossybox Januar 2018 - Namaste Beauty Edition

Glossybox Januar 2018 – Namaste Beauty Edition

Was soll ich sagen, ich bin absolut begeistert von der Glossybox* in der Namaste Beauty Edition. Fast am meisten habe ich mich über die Volumen Pur Schaum Pflegespülung von Pantene Pro-V gefreut. Schon beim Launch der Produktlinie habe ich die Schäume angeschmachtet, doch da ich Spülungen eher selten verwende habe ich mir bisher keinen gekauft. Nun komme ich endlich dazu ihn zu testen :)

Auch über die Urban Detox Maske von Nivea Essentials habe ich mich riesig gefreut. Ich weiß nicht wieso, eigentlich springe ich auf Werbung im TV überhaupt nicht an, aber die Urban Detox Linie interessiert mich schon sehr. Mal sehen wie sich die Maske schlägt :) Mein drittes persönliches Highlight der Box ist das the POREfessional von benefit. Auch das wollte ich schon länger mal testen und habe nun endlich die Gelegenheit dazu :)

Da ich leider keine Badewanne habe, werde ich das Badesalz Detox Green von tetesept verschenken und beim Magic Brow Eye Brow Pencil von Lord & Berry bin ich schon sehr gespannt wie er sich im Alltag bewährt. Meine Nägel sind momentan nicht im besten Zustand, die Kälte, Stress und mangelnde Pflege machen ihnen sehr zu schaffen, da kommt der Rejuvenator von Nail Medic gerade recht! Alles in allem also eine für mich wirklich sehr gelungene Glossybox Ausgabe!

Übrigens freue ich mich schon sehr auf die Februar Box in der Wolke 7 Edition, das Design der Box ist richtig süß <3

Wie gefallen euch die Produkte der Namaste Beauty Edition? Findet ihr die Zusammenstellung gelungen?

Liebe Grüße
signatur


Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

Avatar
Elke 3. Februar 2018 um 08:55 Uhr
Das wäre für mich die bei Weitem schlechteste Glossy Box! Das ist nichts dabei, was irgend wie zu mir passen würde. Zum Glück habe ich kein Boxenabo.
Reply
Avatar
Carry 8. Februar 2018 um 20:31 Uhr
Oh das ist ja schade :(
Reply
Avatar
L♥ebe was ist 5. April 2018 um 14:03 Uhr
ich habe selber noch keine Glossy Box gehabt, aber finde es immer ganz spannend da neue Sachen zu entdecken :) so ganz hat das Thema Namaste bei dieser Zusammenstellung für meinen Geschmack nicht getroffen … aber das Detox-Bad würde ich auch gerne mal probieren! liebste Grüße auch, ❤ Tina von liebewasist
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.