Ready for summer | Wishlist

3. Juli 2017

Auch wenn ich momentan ziemlich wegen Uni eingespannt bin (und deswegen leider auch so lange kein neuer Post kam, entschuldigt bitte!), schaffe ich es auch weiterhin, meinem Wunschgewicht näher zu kommen. Nach 14kg die ich seit Januar verloren habe sitzen die Klamotten natürlich immer lockerer und so langsam wird es Zeit, ein paar davon auszutauschen.

Der Sommer ist voll im Gange und so müssen natürlich zu allererst neue luftig lockere Kleidungsstücke her. Mit freundlicher Unterstützung von Sieh an! habe ich euch heute eine Wunschliste für den Sommer zusammengestellt. Vielleicht ist da auch etwas für euch dabei :)


Zugegeben, Kleider und Röcke habe ich bisher eher selten getragen, aber irgendwie bin ich momentan ein wenig auf den Geschmack gekommen. Ich denke mit den verlorenen Kilos fühle ich mich einfach wohler darin :) Dennoch benötige ich noch einen Schutz gegen das Wundreiben der Oberschenkel, sodass ich meist dann doch zu kurzen Hosen greife. Aber gerade für Abends

Ansonsten ziehe ich gerne leichte, locker sitzende Shirts an. Damit ist man stets gut gekleidet und kann sein Outfit selbst wenn man die gleiche Hose trägt immer wieder umwandeln, sei es casual oder chic :-)

Was ich total gerne einmal tragen würde wär ein Jumpsuit. Nur irgendwie gefallen sie mir nicht oder sie stehen mir absolut nicht. Es ist echt zum Haare raufen…

Auch bei Röcken und Kleidern bin ich irgendwie ziemlich wählerisch. Entweder mir gefallen Farbe oder Muster nicht, oder ich finde es steht mir einfach nicht. Ihr könnt euch also vorstellen wie schwierig es war, als ich letztens mit einer guten Freundin shoppen war – der Schnitt gefällt mir nicht, die Farbe gefällt nicht, das Muster ist blöd, zu kurz, zu lang, zu viel Plastik…

Ich hoffe sehr, dass das Wetter in den nächsten Wochen wieder besser wird. Siebenschläfer sah bei uns nämlich alles andere als gut aus. Wobei ich persönlich eher selten an so Sachen glaube. Aber ansonsten kann man natürlich auch bei kälterem Wetter leichte Kleidung tragen und sie mit Cardigans und Strumpfhosen kombinieren :)

Was sind eure Sommer Must Haves in Sachen Kleidung?

Liebe Grüße
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Avatar
eleonora 5. Juli 2017 um 14:57 Uhr
Sehr schöne Auswahl! Mir gefällt vor allem der längere Rock mit den Blumen – richtig schön! Bei mir sind inzwischen lange, lockere Hosen aus natürlichen Stoffen wie Leinen ein absolutes Must-Have. Früher habe ich noch super gerne Shorts getragen, aber das ist meist unpraktisch (wenn die Haut am Stuhl klebt oder die Beine aneinander reiben, haha) und sieht nicht so elegant aus – bei langen Hosen hat man solche Probleme nicht Sonnige Grüße, Eleonora my personal lifestyle blog
Reply
Avatar
Elke 5. Juli 2017 um 17:43 Uhr
Mir gefallen alle Teile AUSSER den Rock! Mir wäre der einfach zu lang. Aber sonst eine sehr schöne Auswahl!
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.