Yves Rocher „Luminelle“ Lidschatten

12. Mai 2010

So, nachdem nun endlich das Internet wieder geht (doofe Telekom, ging seit 4 Uhr nicht…), kann ich wieder bloggen juhu :-)

Heute geht es um die 4 Lidschatten aus der „Luminelle“ Serie von Yves Rocher, die ich mir letztens bestellt hatte. Insgesamt gibt es 10 Farben á 7,70€ bzw 3,75€/3,50€ bei Angeboten für 3,3g.

Ich habe die Farben , „soft-lila“/“Lilas violette“, „puder-rosé“/“Rose lactée“, “ „silber-grau“/“Dragée d’argent“ und „Melone“/Melon nature“.

Die Verpackung an sich finde ich schön gestaltet mit diesen „Blasen“, jedoch lassen sie sich durch die gewölbten Deckel schlecht stapeln. Die Lidschatten haben einen angenehmen „Geruch“. Irgendwie eher nach Creme als pudrig ^^
Mit den Lidschatten lässt sich auch gut arbeiten. Sie krümeln nicht, lassen sich leicht aufnehmen und auftragen sowie verblenden. Die Farbabgabe finde ich okay. Allerdings erkennt man auf dem Auge bei dem Lila und dem Rosa nur bei genauem Hinschauen einen Unterschied, also nicht beide zusammen tragen ;-)
Leider etwas verschwommen, anders hätte man
aber das Rosa rechts nicht erkennen können :-(
Sowohl beim Auftrag als auch beim Verblenden krümelte bei mir nichts auf die Wange. Mit meiner Artdeco Base hielten alle 4 Lidschatten von morgens bis abends ohne in die Lidfalte zu rutschen, das hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht ^^“ Auch die Farbintensität blieb erhalten!
Fazit: Ich empfehle die Lidschatten uneingeschränkt weiter. Tolle Farben, Auftrag und Haltbarkeit! Meistens muss man auch keine 7,70€ zahlen, im Online Shop sind sie gerade auf 3,75€ reduziert. Greift zu, ein paar der Farben sind schon ausverkauft!
Anzeige

Könnte dir auch gefallen

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.