Spooning Cookie Dough - Keksteig zum Löffeln

Spooning Cookie Dough – Keksteig zum Löffeln

25. September 2018

Seit das Spooning Cookie Dough, der Keksteig zum Löffeln, am 11.09.2018 bei Die Höhle der Löwen zu sehen war, ist es aus Facebook und anderen Social Media Netzwerken nicht mehr wegzudenken. Auch ich habe mich sehr gefreut, es in dieser Sendung zu entdecken, jedoch aus ganz anderen Gründen.

Ende 2017 war ich bei meiner besten Freundin in Berlin zu Besuch und wir halfen einer Freundin von ihr beim Flyer Verteilen im Ortsteil Prenzlauer Berg. Währenddessen entdeckte ich den Spooning Laden der zu dieser Uhrzeit leider schon geschlossen hatte, dennoch spukte er mir seitdem immer wieder im Kopf herum. Einige Zeit später gab es einen Beitrag dazu bei Galileo auf Pro7 und nun eben bei Die Höhle der Löwen auf Vox.

Kein Wunder also, dass ich mir sofort die drei Sorten gekauft habe, nachdem mir der Keksteig zum Löffeln über ein Jahr nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist. Heute stelle ich euch Spooning Cookie Dough näher vor!

Spooning Cookie Dough - Keksteig zum Löffeln

Spooning Cookie Dough – Keksteig zum Löffeln

Das Besondere an Spooning Cookie Dough

Der Keksteig von Spooning ist speziell dafür gemacht, roh gegessen zu werden und kann auch von Schwangeren ohne Bedenken genascht werden. Dies ist aus folgenden Gründen möglich:

  • ohne Ei
  • kein Backpulver
  • spezielles, für den Rohverzehr geeignetes, Mehl

Aktuelle Filialen

In Berlin findet ihr Spooning Cookie Dough in der Kollwitzstraße 56 im Ortsteil Prenzlauer Berg. Ab 26.09.2018 wird es auch eine Filiale in Stuttgart im Dormero Hotel in der Plieninger Straße 100 geben. Yay! Da das bei mir in der Nähe ist werde ich Spooning Cookie Dough dort definitiv mal einen Besuch abstatten!

Im Supermarkt erhältliche Sorten

Meine 3 Becher habe ich allesamt bei Netto (rot/gelb) erworben, es scheint sie jedoch auch bei Kaufland, Woolworth und Kik zu geben, bezahlt habe ich 3,99€ pro Becher. Ich frage mich zwar, ob sie eher bei den Süßigkeiten oder bei den Backwaren einzuordnen sind, jedenfalls standen sie bei Netto in einem separaten Regal ;)

Bisher sind folgende Sorten erhältlich:

  • Chocolate Chips
  • Chocolate Birthday
  • Caramel ’n‘ Salt
Spooning Cookie Dough - Keksteig zum Löffeln

Spooning Cookie Dough – Keksteig zum Löffeln

Zubereitung

Ursprünglich bin ich davon ausgegangen, dass der Keksteig schon fertig gemixt ist und daher im Kühlregal steht – das ist jedoch ganz und gar nicht der Fall! Es handelt sich hierbei lediglich um die Mischung aus Mehl, Zucker, Aromen und je nach Sorte noch anderen Zutaten.

Um den Keksteig verzehrfertig zu machen müssen noch 35g Margarine (!) sowie 20ml Wasser hinzugefügt und anschließend alles gründlich gemixt werden. Mit dem Löffel ist das ganz schön mühsam, weshalb ich ziemlich schnell auf meinen Handmixer umgestiegen bin ;)

Haltbarkeit

Nachdem man den Teig zusammen mit der Margarine und dem Wasser gemixt hat, ist das ganze noch eine Woche im Kühlschrank haltbar. Perfekt wenn man alleine wohnt und nicht alles auf einmal essen kann – oder will ;) Zudem muss ich sagen, dass ich den Teig gekühlt noch einen Ticken leckerer finde <3

Spooning Cookie Dough - Keksteig zum Löffeln

Unzubereitet // Zubereitet

Geschmackstest

Generell habe ich bei allen drei Sorten das typische Keksteig-Feeling. Die Konsistenz stimmt absolut, zumindest im Vergleich zu den Keksteigen die ich so kenne, und auch der Geschmack ist sehr authentisch. Man hat ein bisschen das Gefühl, dass man auf Zucker beißt, was mich persönlich jedoch nicht weiter stört.

Chocolate Chips

Die Sorte Chocolate Chips schmeckt wie klassischer Keksteig aus Butter, Mehl, Zucker und Ei, ergänzt mit ein paar Schokostückchen. Ich mag ihn sehr gerne und würde fast behaupten, dass es meine liebste Geschmacksrichtung unter den dreien ist.

Chocolate Birthday

Chocolate Birthday schmeckt wie ein leckerer Schokoladenkeks(-teig) und ist wirklich sehr süß. Ich denke, dass die Sorte einigen zu süß sein könnte. Zusammen mit den Schokolinsen hat mir die Sorte aber dennoch wirklich gut geschmeckt.

Caramel ’n‘ Salt

Caramel ’n‘ Salt ist von der Konsistenz her ein wenig fester als die beiden anderen Sorten, was mich persönlich jedoch nicht weiter stört. Geschmacklich hat die Sorte mir überraschend gut gefallen. Man schmeckt deutlich die Karamellnote im Teig heraus und die Salznote hält sich dezent zurück, ist aber dennoch wahrnehmbar.

Weitere Verwendungsarten

Man kann den Keksteig nicht nur pur Löffeln, sondern ihn auch backen und so als Keks essen. Hierfür einfach kleine, tischtennisballgroße Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Das Ganze dann bei 180°C für etwa 12–15 Minuten backen.

Möchte man einen Keks mit flüssigem Kern, kann man den Teig einfach in eine ofenfeste Tasse geben und bei 180°C für 8-10 Minuten backen.


Fazit

Insgesamt mag ich Spooning – Keksteig zum Löffeln wirklich sehr gerne. Jedoch muss ich gestehen, dass ich nicht weiß, ob ich mir solch einen Becher öfter kaufen werde. Zum einen finde ich 4€ pro Becher schon sehr teuer, zum anderen ist es eine richtige Mogelpackung, denn die enthaltene Menge ist nur gering im Vergleich zur Größe des Bechers. Klar, es ist so gedacht, dass man direkt im Becher alles fertig mixen kann, jedoch weiß man das beim ersten Kauf ja leider nicht.

Habt ihr schon von Spooning Cookie Dough, dem keksteig zum Löffeln, gehört?
Wie findet ihr das Konzept?

Liebe Grüße
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

14 Kommentare

Avatar
Sirit 25. September 2018 um 08:52 Uhr
Hallo! Das sieht sehr lecker aus! Mich würde interessieren wieviele Kalorien jeder Topf hat und welche Bestandteile haben die Becher. Was wird als Ei-Ersatz zum Beispiel genommen und wieviele Farb- und Konservierungstoffe enthalten sie. Es kann ja gut sein, dass das nicht ohne ist. Danke Dir und hab einen schönen Tag heute! Sirit
Reply
Avatar
Alicia 25. September 2018 um 10:42 Uhr
Ich finds auch irgendwie ein bisschen enttäuschend, dass man den Teig noch selbst anrühren muss. Dann kommt zu dem hohen Preis ja dann noch die Margarine dazu, die ich persönlich jetzt extra kaufen müsste und dann steht sie rum. Ich esse normalerweise keine Margarine. LG
Reply
Avatar
Tama 25. September 2018 um 10:46 Uhr
Interessant,. Hab auchs chon von diese Keksteig Läden in den USA gehört und fand das ganz spannend – hab ja auch immer früher am Keksteig bei Oma genascht. Zu süße Kekse (Birthday) wär eher nicht so mein Fall, und auch der Preis ist wirklich ordentlich. Wahrscheinlich würd ich mir den Teig auch nicht holen. Bei den Amis bekommst du Keksteig ja schon fertig in so Rollen – wie bei uns Kräuterbutter. Total verrückt. Liebe Grüße, Tama <3
Reply
Avatar
Tina 25. September 2018 um 12:24 Uhr
Ich finde den Preis ziemlich teuer, aber ich würde ohnehin die Finger davon lassen, weil mir das bestimmt zu süß ist. Und wenn ich zu süßes Zeugs esse, dann gewöhne ich mich wieder ganz schnell an den Zuckergehalt und das will ich vermeiden ;) Aber ich muss zugeben, Keksteig zum Löffeln klingt einfach super :)
Reply
Avatar
Alice Christina 25. September 2018 um 12:53 Uhr
Ach wie cool ist das denn! Das habe ich auch schon bei der Höhle der Löwen gesehen und schon des Öfteren bei anderen gelesen :D Ich weiß gar nicht, ob es sowas bei uns in Österreich auch gibt? Ich muss mal schauen, ob ich den auch hier irgendwo bekomme :D würde das nämlich auch sehr gerne mal testen. Vor allem Chocolate Chips würde mich interessieren. Lieben Gruß, ❤ Alice von alicechristina
Reply
Avatar
Diana 25. September 2018 um 16:48 Uhr
Oh das klingt interessant. Ich glaube ich würde es mir auch einmal kaufen, wenn ich es entdecken sollte. Einfach weil ich das gerne mal ausprobieren möchte. Aber für öfter wäre es dann wohl doch nix für mich. Bisher habe ich es aber noch nicht entdeckt. Ich halte mal die Augen offen. Liebe Grüße, Diana
Reply
Avatar
L♥ebe was ist 25. September 2018 um 17:24 Uhr
ach wie cool! ich mus zugeben, dass ich gerade via Youtube nun schon einige Reviews gesehen habe, aber umso spannender ist es, deinen Bericht zu lesen, weil ich dich durch den Blog irgendwie doch besser "kenne" habe ich das Gefühlt :) ich denke, mir wäre der Keksteig als häufige Nascherei auch zu teuer und v.a. sind die Varianten ja deutlich mehr, wenn man den Keksteig selber macht ;) liebste Grüße auch, ❤ Tina von liebewasist
Reply
Avatar
Elke 25. September 2018 um 18:11 Uhr
Genial! Das probier ich auch. Danke für den Tipp!
Reply
Avatar
Cindy 25. September 2018 um 22:29 Uhr
hui noch nie was davon gehört und ich liebe Teig! Aber der Preis ist schon etwas abschreckend, da sollte ich öfter backen und habe das gleiche Ergebnis ;) hehe. LG, Cindy
Reply
Avatar
Avaganza 25. September 2018 um 23:01 Uhr
Davon habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört. Aber das Konzept klingt toll! Eigentlich genau das Richtige für mich :-) … aber leider scheint es Spooning Cookie in Österreich noch nicht zu geben, oder? Sobald es das bei uns gibt, werde ich zuschlagen! lg Verena
Reply
Avatar
Who is Mocca? 26. September 2018 um 10:49 Uhr
mmmh yummy – für mich Naschkatze wirklich ideal. Ich liebe ja Keksteig und nasche immer schon bevor die Dinger in den Ofen kommen! ;) Spooning Cookie kenne ich noch nicht, das wird sich aber bald ändern! ;) Liebe Grüße, Verena von whoismocca
Reply
Avatar
Kristina 26. September 2018 um 21:23 Uhr
Findest du die Variante Caramel ‘n‘ Salt weniger süß als Chocolate Chips? Hab mit meinem Freund die Variante Chocolate Chips probiert und wir beide fanden den Teig leider viel zu süß:( Finde die Idee dennoch super und ich liebe es Höhle der Löwen Sachen auszuprobieren LG
Reply
Avatar
Melanie 27. September 2018 um 15:49 Uhr
Sehr cool, ich trau mich noch nicht ganz an den Teig ran Liebe Grüße Melanie von Glitter & Glamour
Reply
Avatar
Sunita 10. Oktober 2018 um 19:38 Uhr
ha, den hab ich auch gesehen, in der Höhle der Löwen und ich glaube, alle wollten den Teig dringend probieren. Toll, das Du es getan hast. Ich hätte aber auch gedacht, das der Teig schon fertig ist. Ich bin mir nur nicht sicher, ob mein Gefühl, was sich irgendwie tief eingeprägt hat, verschwinden würde. Denk irgendwie immer noch: Halt, Teig, nicht zuviel davon essen, sonst gibt es Bauchschmerzen…
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.