essie Cashmere Matte Kollektion 2015 – Swatches & NOTD

11. April 2015

Die Cashmere Matte Kollektion 2015 von essie steht erst noch in den Startlöchern, aber dank Nadja von even if wurde ich vor ein paar Tagen auf das tolle Angebot auf Amazon* aufmerksam. Dort gab es alle 6 Farben für einen sagenhaften Preis von 39,95€, also 6 Lacke zum Preis von vieren, bzw. 1 Lack für nur 6,65€.

Angeblich soll die Cashmere Matte Kollektion von essie schon seit Mitte März 2015 in führenden Kosmetik- und Nagel-Studios bzw. Friseur-Salons erhältlich sein, jedoch mit schmalen Pinsel, und auch zu einem unbekannten Zeitpunkt in die Drogerien kommen. Da ich jedoch so lange nicht warten konnte griff ich bei Amazon* zu, auch wenn ich eigentlich nur 3 Lacke unbedingt haben wollte ^^

Obwohl das Päckchen aus Irland kam, war es bereits nach 3 Werktagen bei mir und ich konnte mich sofort ans Lackieren machen. Ich habe mich auf Anhieb in die Cashmere Matte Kollektion verliebt und bin froh, nun doch alle 6 Lacke zu haben :)

essie-cashmere-matte-einkauf

essie Cashmere Matte Kollektion 2015
comfy in cashmere – wrap me up – spun in luxe

essie-cashmere-matte-comfy-in-cashmere-wrap-me-up-spun-in-luxeComfy in cashmere gehörte zu den 3 Lacken, die ich unbedingt haben wollte. Mir gefällt sowohl die Grundfarbe als auch der leicht changierende Effekt richtig gut und so war klar, dass ich ihn direkt als erstes ausprobieren musste. Der Lack trocknet innerhalb von Sekunden und deckt mit 2 Schichten sehr gut, perfekt wären jedoch 3.

Wrap me up ist ein sehr helles beige, was daher auch 3 Schichten braucht, bis es gut und gleichmäßig deckt. Obwohl mir Lacke die so hell sind, dass sie fast weiß sind, nicht gefallen, gefällt mir wrap me up aus der Cashmere Matte Kollektion doch sehr gut :)

Spun in luxe ist fast schwarz und deckt mit 2 Schichten sehr gut. Auch her hat einen leichten, changierenden Effekt, was ihn nicht zu einem einfachen Schwarz, sondern zu etwas Besonderem macht.

essie Cashmere Matte Kollektion 2015
all eyes on nudes – coat couture – just stitched

essie-cashmere-matte-all-eyes-on-nudes-coat-cuture-just-stitchedAll eyes on nudes ist der einzige Lack aus der Cashmere Matte Limited Edition von essie, der mir nicht so gut gefällt wie die anderen. Das liegt aber vielmehr daran, dass ich immer wieder feststelle, dass mir Nudelacke nicht so sehr gefallen und auch nicht wirklich stehen. Bei dieser Nuance geht es gerade noch so, da hatte ich schon schlimmere lackiert ;) Zwei Schichten genügen hier für ein deckendes Ergebnis.

Coat couture ist der zweite Lack der essie Kollektion, den ich unbedingt haben wollte. Auch hier gefällt mir die Grundfarbe sowie der leicht changierende Effekt sehr gut und ich werde ihn definitiv öfters tragen :) Mit zwei Schichten wird das Ergebnis schön gleichmäßig und deckend.

Just stitched gehört ebenfalls zu den Lacken mit leicht changierendem Effekt und auch zu meinen Favoriten. Hier sind jedoch 3 Schichten für ein gleichmäßiges und eine 4. für ein richtig gut deckendes Ergebnis nötig. Da jede aber innerhalb kürzester Zeit trocknet, finde ich dies nicht weiter schlimm.

Wartet ihr schon gespannt auf die Cashmere Matte Kollektion von essie?
Welche Lacke gefallen euch am besten?

Ganz liebe Grüße,
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Avatar
Anna 11. April 2015 um 12:58 Uhr
Wrap me up ist eindeutig der schönste <3 :D
Reply
Avatar
Stéphanie 21. April 2015 um 16:57 Uhr
Just stitched ist ja der hammer! :D
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.