Pantene Pro-V Repair & Care Trocken-Öl mit Vitamin E

1. Januar 2015

Vor kurzem berichtete ich hier auf dem Blog bereits über die Balea Feuchtigkeits Haarmilch Mango + Aloe Vera, welche mein Balea Professional Oil Repair Haaröl vom Thron der liebsten Leave ins für die Haare ablöste. Sie wurden spürbar leichter, voluminöser und glänzten mehr.

In der Schön für mich Blogger Box von Rossmann befand sich dann das Trocken-Öl mit Vitamin E aus der Repair & Care Serie von Pantene Pro-V. Ich hatte eigentlich aktuell kein Bedürfnis, ein neues Haaröl auszuprobieren, auch wenn mich die Exemplare von Garnier und Co. schon sehr reizten. Ich gab dem Trocken-Öl dennoch eine Chance und als ich ein paar Stunden nach dem Duschen überrascht feststellte, dass meine Haare sich richtig gut angefühlt haben – da war es um mich geschehen.

Produktversprechen:

„Die nährende Pantene Pro-V Formel mit Vitamin E hilft zukünftige Haarschäden zu verhindern, besonders an den Haarspitzen. Seine leichte Formel lässt sich leicht verteilen und beschwert das Haar nicht oder lässt es ölig wirken.“

Fakten:

  • erhältlich in führenden Drogerien
  • 100ml
  • 6,75€

panteneprovrepaircaretrockenöl1

Der erste Eindruck

Das Trocken-Öl kommt in einer handlichen, stabilen Plastikverpackung mit beige-goldenem glänzenden Pumpspender. Durch das durchsichtige Material lässt sich Farbe und Füllstand des Öles sofort erkennen. Zudem sind darauf sämtliche Angaben zu Produkt und Hersteller angegeben.

Was mich sehr verwundert hat ist die Konsistenz des Öles. Es ist sehr flüssig, zwar nicht wie Wasser, aber auch nicht so „dickflüssig“ wie ich es bisher von Haarölen gewohnt war, was mich aber auch nicht stört. Vollkommen begeistert hat mich vor allem der Geruch des Öles. Angenehm fruchtig, aber nicht künstlich oder überladen. Ich könnte nach Anwendung den ganzen Tag an meinen Haaren riechen <3panteneprovrepaircaretrockenöl2

Anwendung & Ergebnis

Der Pumpspender des Fläschchens reagiert wirklich gut, und so lässt sich das Öl auch problemlos dosieren. Ich gebe meist etwa 2 Pumpstöße auf meine Handflächen, verreibe es und verteile anschließend das Öl im gesamten Haar, zum Schluss auch noch etwas am Ansatz.

Bisher hatte ich keine Probleme der Überdosierung, das Trocken-Öl ist immer vollständig eingezogen und hinterließ keine fettigen Haarpartien, selbst am Ansatz nicht. Das Ergebnis hat mich richtig beeindruckt, nichts wurde beschwert. Meine Haare waren total weich und geschmeidig und um einiges glatter – was auf das enthaltene Silikon zurückzuführen ist -, Frizz war fast keiner mehr vorhanden, und das Kämmen ging selbst einige Stunden später noch sehr leicht von der Hand. Auch der Duft hält eine ganze Weile in den Haaren <3

Der einzige Nachteil ist der Gewöhnungseffekt. Solange ich das Öl nach jeder Haarwäsche verwende ist alles okay, doch nutze ich dann ein anderes Produkt, habe ich sofort wieder mehr Frizz, was aber normal für Silikonprodukte ist.

Fazit

Positiv:

  • Verpackung
  • Duft
  • Pumpspender reagiert gut
  • nicht zu dickflüssig
  • einfach zu verteilen
  • zieht schnell ein
  • keine fettigen Haare bzw. zu schnelle Überdosierung
  • weiches, glänzendes und schönes Haar
  • leicht kämmbar, kaum Frizz
  • Duft hält lange im Haar

Neutral:

  • Preis

Negativ:

  • Gewöhnungseffekt; der Frizz ist wieder da, wenn man das Öl nicht regelmäßig benutzt

Kaufempfehlung? Definitiv ja! Sofern man kein Problem mit Silikon in Haarprodukten hat. Ich bin absolut begeistert von diesem Öl!

Kennt ihr das Trocken-Öl von Pantene Pro-V?

Liebe Grüße,
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

Avatar
Franziska 2. Januar 2015 um 15:36 Uhr
Hallo Carry, wie findest du das Öl denn im Vergleich zu den Elvital Ölen? Vielen Dank :) Franziska
Reply
Avatar
Carry 2. Januar 2015 um 21:00 Uhr
Das kann ich leider nicht sagen, da ich noch keines von Elvital hatte :)
Reply
Avatar
Katha 2. Januar 2015 um 19:19 Uhr
Hey Carry, das ist wirklich eine schöne Review zu dem Öl. Ich habe es letztes Jahr mal in einer DM-Lieblinge Box gehabt und habe mich richtig gefreut als das Öl dann in der Rossmann-Blogger-Box war, da mein erstes fast alle ist. Auch ich finde es richtig gut und auch der Geruch sagt mir mehr zu als der vom Balea Oil Repair Haaröl. Im Sommer ziehe ich die Feuchtigkeits-Haarmilch von Balea vor, aber jetzt wo es kälter wird ist das Öl einfach super :) Viele Grüße, Katha von fomufado
Reply
Avatar
Flo Eyeliner 2. Januar 2015 um 22:31 Uhr
Hallo Carry, ich habe deinen Blog durch den #BloKoDe gefunden. Hoffe du hattest einen guten Start ins Jahr 2015! Ich wünsche dir für das neue Jahr viel Glück & Gesundheit ♥ Liebste Grüße, Flo
Reply
Avatar
Noemi 2. Januar 2015 um 23:51 Uhr
Hallo! Hab dich beim #BloKoDe entdeckt & da mir dein Blog gut gefällt, folge ich dir jetzt auch. Obwohl ich selbst nur über Bücher blogge, interessieren mich deine Themengebiete auch. Ich benutze zur Zeit das Haaröl von Garnier, von dem habe ich soooo viel Gutes gehört. Aber wenn das aufgebraucht ist, werde ich mir das von Pantene ProV anschauen, die Marke mag ich sowieso. :) Liebe Grüße & ich hoffe, du hattest einen guten Start ins neue Jahr, Noemi
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.