Pflege für die Augen - ocuvers wipes & ocuvers Augenspray

Pflege für die Augen – ocuvers Wipes & ocuvers Hyaluron Augenspray

10. Mai 2019

Auf Beauty Blogs ist neben Berichten zu dekorativer Kosmetik und Make ups auch von Gesichtspflegeprodukten und Bodylotions zu reden. Was wir Blogger jedoch allzu gerne vergessen ist die Pflege der Augen. Gerade wenn man sich regelmäßig schminkt werden diese gegebenenfalls in Mitleidenschaft gezogen und benötigen eine Extraportion Pflege. Heute stelle ich euch zwei Produkte zur Augenpflege vor, welche ich im Rahmen des Blogger Clubs testen durfte – die Wipes sowie das Augenspray Hyaluron von ocuvers.

Pflege für die Augen - ocuvers Wipes & ocuvers Hyaluron AugensprayPflege für die Augen - ocuvers Wipes & ocuvers Hyaluron Augenspray

ocuvers Wipes

Pflege für die Augen - ocuvers wipes

Pflege für die Augen – ocuvers wipes

Produktbeschreibung

Unsere ocuvers wipes sind innovative, klinische Lidhygienetücher mit Hyaluron und Aloe Vera. ocuvers wipes wurden speziell für eine sanfte und gleichzeitig erfrischende Pflege der Lider bei trockenen Augen oder bei Lidrandentzündungen, aber auch zur sanften Entfernung von Make-Up entwickelt. Sie sind einzeln verpackt und enthalten deshalb keine konservierenden Zusatzstoffe wie Parabene, Phenoxyethanol, Chlorhexidin oder Benzalkoniumchlorid. Das macht sie noch besser verträglich und schont die Haut um die Augenpartie.“

Fakten

  • erhältlich z.B. bei Amazon* oder in Apotheken
  • 20 Tücher
  • 13,90€
Pflege für die Augen - ocuvers wipes

Pflege für die Augen – ocuvers wipes

Der erste Eindruck

Die Wipes von ocuvers kommen allesamt einzeln verpackt in einem kleinen Pappkarton daher. Dieser ist in weiß gehalten und fällt mit den knallig grünen Aufdrucken direkt ins Auge. Wie gewohnt sind sämtliche Angaben zu Produkt und Hersteller hier ebenfalls vorhanden.

Die Wipes sind in einzelnen, silberfarbenen kleinen Plastiksachets verpackt, sodass sie nicht austrocknen oder mit Bakterien „verseucht“ werden können. Hierauf befinden sich zudem nochmal eine kleine Beschreibung des Produkts sowie eine Gebrauchsanweisung.

Die Wipes selbst sind komplett weiß und haben eine feine, netzartige Struktur. Ihr könnt sie euch wie Abschminktücher vorstellen welche mit vielen kleinen Löchern versehen wurden. Sie sind relativ geruchsneutral und nicht zu feucht, sodass sie sich problemlos anwenden lassen.

Pflege für die Augen - ocuvers wipes

Pflege für die Augen – ocuvers wipes

Anwendung

Die Anwendung der ocuvers wipes ist wirklich einfach. Man reißt das Sachet auf, entnimmt das Tuch und faltet es auseinander. Anschließend wischt man am oberen Lid von oben nach unten sowie am unteren Lid von unten nach oben zum Lidspalt hin. Anschließend werden die Rückstände in Richtung des Augenwinkels ausgestrichen.

Häufig entferne ich mit ihnen auch letzte Make up Reste, sei es Mascara, Kajal oder Eyeliner. Die ocuvers Wipes entfernen selbst die letzten Reste Make up, welche selbst meine Make up Entferner nicht beseitigen konnten.

Pflege für die Augen - ocuvers wipes

Pflege für die Augen – ocuvers wipes

Fazit

Egal ob ich sie zum einfachen Reinigen bzw Pflege der Augen oder zum Entfernen von Make up verwende, meine Augen und Lider werden in jedem der Fälle optimal gepflegt und gereinigt. Es kommt zu keinen Reizungen, selbst wenn ich Kajal auf der Wasserlinie entferne, es brennt nichts und die Haut wird auch nicht ausgetrocknet. Die ocuvers Wipes kann ich euch daher absolut empfehlen!

ocuvers Hyaluron Spray

Pflege für die Augen - ocuvers wipes & ocuvers Augenspray

Pflege für die Augen – ocuvers wipes & ocuvers Augenspray

Produktbeschreibung

ocuvers spray hyaluron ist ein innovatives Augenspray welches einfach auf das geschlossene Auge gesprüht wird. Es wird eingesetzt zur Befeuchtung und Pflege der Augenpartie und zur Linderung trockener Augen. Besonders ist es auch für Kontaktlinsenträger geeignet, da es den Komfort erhöht.“

Fakten

  • erhältlich z.B. bei Amazon* und in Apotheken
  • 15ml
  • 13,90€
Pflege für die Augen - ocuvers Hyaluron Augenspray

Pflege für die Augen – ocuvers Hyaluron Augenspray

Der erste Eindruck

Das ocuvers Augenspray mit Hyaluron kommt in einem kleinen weißen Pappkarton mit hellblauen Akzenten. Wie gewohnt sind auch hier sämtliche Angaben zu Produkt und Hersteller aufgedruckt.

Das Augenspray selbst befinde sich in einem kleinen Pumpspender mit durchsichtiger Kappe. Es ist durchsichtig und nahezu geruchlos.

Pflege für die Augen - ocuvers Hyaluron Augenspray

Pflege für die Augen – ocuvers Hyaluron Augenspray

Anwendung

Die Anwendung des Hyaluron Augensprays von ocuvers ist genauso einfach wie auch bei den Wipes. Einfach die Kappe des Pumpspenders abziehen und das Spray mit etwa 10 cm Abstand auf das geschlossene Auge sprühen. Sobald man mit den Augen aufschlägt verteilt sich der Tränenfilm auf der Augenoberfläche. Die Anwendung kann mehrmals täglich wiederholt werden.

Das Spray zieht zudem auf den Augenlidern schnell ein und brennt auch nicht. Auch zu anderen Irritationen kommt es bei mir nicht.

Pflege für die Augen - ocuvers Hyaluron Augenspray

Pflege für die Augen – ocuvers Hyaluron Augenspray

Fazit

Ich mag das ocuvers Augenspray Hyaluron total gerne, es ist eine tolle Alternative zu Augentropfen. Vor allem, wenn ich mal wieder länger auf den Monitor starren muss oder länger mit dem Auto unterwegs bin, befeuchte ich meine Augen sehr gerne mit dem Spray. Auch wenn man Probleme mit Klimaanlage oder Wind hat hilft es optimal.

Nebenbei wird auch die Augenpartie um das Auge gepflegt, die durch das Aufsprühen zusätzlich mit Hyaluron benetzt wird.

Da das Spray so schnell einzieht, kann es auch mit Mascara und Make up verwendet werden. Hier muss man nur kurz warten bis alles eingezogen ist, bis man über Augen oder Lider reibt.

Unternehmt ihr etwas um eure Augen und Lider zu pflegen? Könnt ihr etwas empfehlen?

Liebe Grüße
signatur


Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

Avatar
Elke 10. Mai 2019 um 08:30 Uhr
Ich verwende regelmässig Augenpflegeprodukte. Diese Tücher find ich klasse! Danke für den Tipp!
Reply
Avatar
sirit 10. Mai 2019 um 14:27 Uhr
Hallo! Ja ich habe eine Augencreme von Alnatura! Die ist klasse! Ich stolpere in letzter Zeit immer wieder über ALoe Vera. Das muss ich mir als Thema mal wieder vorknöpfen! Danke Dir! Hab ein schönes WE! Sirit von Textwelle
Reply
Avatar
FiosWelt 10. Mai 2019 um 14:40 Uhr
Das Augenspray finde ich ganz interessant. Die Pads wäre für mich eher was für unterwegs, da sie so einzeln verpackt sind, das ist da sicher sehr praktisch. Auf jeden Fall kann ich beide Produkte von nicht. Liebe Grüße Fio
Reply
Avatar
Elena 10. Mai 2019 um 22:40 Uhr
Ich muss immer total kämpfen, wenn ich Augentropfen verwenden muss. Vlt. ist der Spray ja was für mich. Schöne Grüße Elena elenasarah/
Reply
Avatar
Mo 11. Mai 2019 um 15:59 Uhr
Liebe Carry, da ich meine Augen und Lider eher stiefmütterlich behandele, habe ich deinen Erfahrungsbericht mit großem Interesse gelesen. Mir fällt es ja immer schwer Produkte zu finden, weil ich nie weiß ob sie mich überzeugen würden. Daher lese ich gerne solche Produktreviews und werde dieses Produkt mal testen. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Mo
Reply
Avatar
Sandra 12. Mai 2019 um 13:18 Uhr
Ich habe auch eine extrem empfindliche Augenpartie. Die von Dir vorgestellten Produkte kannte ich noch gar nicht. Muss ich mir mal näher ansehen. Viele liebe Sonntagsgrüße schickt Sandra
Reply
Avatar
Anja S. 12. Mai 2019 um 17:05 Uhr
Das Augenspray durfte ich auch schon testen und finde es sehr gut. Gerade wenn man unterwegs in beheizten Räumen ist, ist es eine wahre Wohltat. Liebe Grüße Anja von Castlemaker
Reply
Avatar
Carina 12. Mai 2019 um 18:53 Uhr
Das Schauen auf den Monitor verursacht bei mir auch täglich trockene Augen. Ich mache immer wieder Pausen und versuche die Augen fest zusammen zu kneifen. Ab und an verwende ich Augentropfen. Die Verwendung der Tücher kann ich mir gar nicht gut vorstellen, aber der Spray klingt interessant. LG Carina
Reply
Avatar
Anja 13. Mai 2019 um 08:06 Uhr
Die beiden Produkte sehen wirklich interessant aus und was du schreibst macht mich wirklich neugierig. Allerdings bin ich nicht unbedingt die jenige, die imme Revierleiter Produkte hat und sich benutzt. Aber vielleicht werde ich sie trotzdem mal ausprobieren. Viele Grüße Anja
Reply
Avatar
I need sunshine 15. Mai 2019 um 13:45 Uhr
Danke für den Tipp! Vor allem das Spray interessiert mich. Ich hatte letzte Woche eine Augenverletztung und muss jetzt wohl erstmal langfristig meine Hornhaut pflegen, damit die Verletzung nicht wieder aufreißt. Da wäre das Spay eine tolle Alternative zu Augentropfen, die man ja auch nicht immer jederzeit anwenden kann, wenn man unterwegs ist. Liebe Grüße, Diana
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.