Garnier Mizellen Reinigungswasser & Augen Make-up Entferner

3. Februar 2015

Die stressige Klausurphase des Semesters ist endlich vorbei, und ich kann mich nun nach einer kurzen Auszeit wieder meinem Blog widmen <3 Ideen für kommende Posts gibt es genügend, und auch die Umstrukturierung steht in den Startlöchern. Doch zuvor möchte ich euch ein Produkt vorstellen, welches mich vor wenigen Tagen erreichte und sich seitdem in mein Herz geschlossen hat – das Mizellen Reinigungswasser von Garnier.

Nachdem das Mizellen Wasser von L’Oreal nun schon einige Zeit bei uns erhältlich ist, hat es jetzt also auch das Pendant von Garnier zu uns geschafft – in 3 Ausführungen (für normale und empfindliche, trockene oder Mischhaut). Zusätzlich dazu habe ich mir bei dm noch den neuen Augen Make-up Entferner gegönnt, dieser enthält zwar keine Mizellen, gehört aber dennoch zu der Reinigungsserie.garniermizellenreinigungswasseraugenmakeupentferner

Mizellen Reinigungswasser für normale & empfindliche Haut

garniermizellenreinigungswasserProduktversprechen:

„Mit dem „Alles-in-einem“ Reinigungswasser entfernen Sie Make-Up zuverlässig, während Ihre Haut gereinigt und beruhigt wird. Sogenannte Mizellen wirken dabei wie Magneten, die Unreinheiten und überschüssigen Talg anziehen, ganz ohne zu reiben. Ein Abspülen ist nicht notwendig. „

Das Produkt:

Das Reinigungswasser ist in Farbe, Konsistenz und dem nahezu unparfümierten Geruch tatsächlich sehr ähnlich wie gewöhnliches Wasser. Die große Flasche enthält 400ml und ist für 4,95€ in Drogerien und führenden Supermärkten erhältlich.

Je nach Zielgruppe ist das Design des Etiketts sowie des Verschlusses farblich angepasst, hellrosa für normale Haut, dunkleres für trockene und grün für Mischhaut. Die Öffnung ist eher schmal gehalten, sodass sich durch leichtes Drücken auf die Tube das Reinigungswasser sparsam dosieren lässt und nichts über das Wattepad hinausfließt.

Für die Anwendung gebe ich das Mizellen Reinigungswasser auf ein Wattepad und streiche mir damit über das Gesicht. Im Anschluss fühlt sich meine Haut nicht ausgetrocknet, sondern gepflegt an, ein (Fett-)Film bleibt nicht zurück. Auch mit der Reinigungswirkung bin ich durchaus zufrieden, mit nur 2 Mal über das Auge streichen ist das Make-up ohne größeres Reiben verschwunden, wobei ich das Wattepad beim ersten Mal meistens leicht andrücke und das Produkt einwirken lasse.

Das Hautgefühl ist wirklich sehr angenehm, es traten auch keine Reizungen, Rötungen oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auf. Für das Entfernen von Augen Make-ups nutze ich jedoch auch sehr gerne den neuen Augen Make-up Entferner :)

Inhaltsstoffe
Aqua/Water, Hexylene Glycol, Glycerin, Disodium Cocoamphodiacetate,
Disodium EDTA, Poloxamer 184, Polyaminopropyl Biguanide

Augen Make-up Entferner 2in1 waterproof

garniermizellenaugenmakeupentfernerProduktversprechen:

„Wasserfestes Augen-Make-Up entfernen Sie mit der innovativen 2in1-Formel mühelos und sanft. Bei regelmäßiger Anwendung werden Ihre Wimpern nachweislich gepflegt und verstärkt.“

Den Augen Make-up Entferner der Reinigungsserie gibt es für 3,45€ bei einem Inhalt von insgesamt 125ml. Die Tube ist deutlich kleiner als die des Mizellen Reinigungswassers und Etikett sowie Verschluss in Lilatönen gehalten.

Auch er ist nahezu geruchsneutral, durch kräftiges Schütteln vermischen sich die beiden Phasen und die Flüssigkeit beginnt leicht zu schäumen. Die Öffnung der Tube ist sehr schmal, sodass auch hier nur durch etwas Druck auf die Flasche Produkt auf das Wattepad gegeben werden kann.

Nach kurzem Andrücken auf das jeweilige Lid wische ich mit dem Wattepad noch komplett über das Auge und das Make-up ist nahezu rückstandslos entfernt. Bei einer 2. Anwendung ist es dann komplett verschwunden. Der Augen Make-up Entferner reizt weder die Haut, noch brennt er im oder am Auge, es fühlt sich sogar eher noch gepflegt an, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.

Inhaltsstoffe
Aqua/Water, Isododecane, Isopropyl Palmitate, Undecane, Arginine, CI 60725/Violet 2, Citric Acid, Dipotassium Phophate, Disodium EDTA, Hexylene Glycol, Octyldodecanol, Octyldodecyl Xyloside, Polyaminopropyl Biguanide, Potassium Phophate, Sodium Chloride, Tridecane (F.I.L.: B 162099/2)

Fazit

Ich freue mich sehr über die Markteinführung der beiden Produkte und kann den Hype der aus Amerika zu uns übergeschwappt ist völlig nachvollziehen. Zudem finde ich es sehr begrüßenswert, dass es das Mizellen Reinigungswasser für verschiedene Hauttypen gibt, so dürfte für jeden etwas passendes dabei sein. Sobald ich mein Exemplar geleert habe, möchte ich die Variante für trockene Haut testen :)

Habt ihr die neuen Produkte schon getestet? Wie ist euer Eindruck?

Viele liebe Grüße,
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.