Wellmaxx detox stress relief day fluidWellmaxx detox stress relief day fluid

Wellmaxx detox stress relief day fluid

24. März 2018

Wer meinen Blog schon seit längerem liest dürfte inzwischen mitbekommen habe, dass ich Seren und Fluids für die Gesichtspflege sehr sehr gerne mag. Beide verwende ich stets unter der nachfolgenden Gesichtscremes, sodass sie für mich nur eine Ergänzung darstellen. Da sich mein aktuelles Serum dem Ende zuneigt, habe ich mich sehr über die Gelegenheit gefreut, durch den Blogger Club das detox stress relief day fluid von Wellmaxx zu testen. Wie ich es finde erzähle ich euch in diesem Blogpost :)

Wellmaxx detox stress relief day fluid Wellmaxx detox stress relief day fluid

Fakten:

Produktversprechen:

Die Detox-Tagespflege sorgt für neue Hautharmonie und eine völlig neue Hautqualität, indem sie das natürliche Abwehrsystem gegen Umweltbelastungen stärkt. Oxidative Prozesse, die den Hautzellen Schädigungen zufügen können, werden durch den Wirkkomplex CELLDETOX® vermindert. Wichtige hauteigene Prozesse wie die Repairfunktion, der Stoffwechsel und die Zellerneuerung werden durch den eigesetzten Meeresplankton-Extrakt reorganisiert. Optimal durchfeuchtet und gegen vorzeitige Hautalterung geschützt, zeigt sich Ihre Haut perfekt versorgt für den neuen Tag. Morgens auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen.“
Wellmaxx detox stress relief day fluid

Wellmaxx detox stress relief day fluid

Der erste Eindruck

Das detox stress relief day fluid von Wellmaxx kommt in einer sehr hohen, schlanken Pumpspender welche in einem ansprechenden Blauton gehalten ist. Durch die extrem dünne Form eignet sich das fluid perfekt für ins Kosmetiktäschchen auf Reisen, zudem läuft das Fluid aufgrund des Pumpspenders nicht aus.

Das Fluid selbst erinnert mich mehr an eine dickflüssige Creme als an ein Fluid, dennoch hat es eine angenehm weiche Textur. Auch der Duft gefällt mir richtig gut, er ist warm, leicht süßlich und mit einer dezenten Frischenote. Ich hatte mal ein bebe Produkt welches so ähnlich roch, aber ich komme einfach nicht darauf welches das war.

Wellmaxx detox stress relief day fluidWellmaxx detox stress relief day fluid

Wellmaxx detox stress relief day fluid

Anwendung & Ergebnis

Der Pumpspender reagiert sehr gut und so lässt sich die gewünschte Menge an Fluid problemlos dosieren. Trotz der etwas festeren Konsistenz lässt sich das Fluid einfach zwischen den Händen verreiben und im Gesicht verteilen. Ich arbeite es stehts mit leichten kreisenden Bewegungen ein und fahre damit sehr gut. Das Fluid zieht nach dem Auftrag sehr schnell in die Haut ein.

Sobald das Fluid eingezogen ist bleibt ein dezentes, mattes Finish auf der Haut zurück. Zudem fühlt sie sich angenehm weich und geschmeidig an und sieht sehr erfrischt aus. Das Hautgefühl gefällt mir wirklich ausgesprochen gut, man merkt wie die Haut die Feuchtigkeit aufsaugt und wie sie direkt viel gesünder wirkt und strahlt. Auch die nachfolgende Creme zieht schnell ein.

Die Wirkung hält den gesamten Tag an, auch am Abend fühlt sich die Haut weich und gepflegt an, ist prall und strahlt. Ich kann mir das Fluid auch sehr gut als Make up Unterlage vorstellen, da sich die Haut mit dem Fluid ohne nachfolgende Creme anfühlt als hätte man einen Primer aufgetragen.

Was mich sehr erfreute war, dass trotz der tollen Pflegewirkung des Produktes und trotz nachfolgender Creme kein Fettfilm auf der Haut zurückblieb oder sich gar Cremefussel abgerieben haben. Ich bekam weder vermehrte Hautunreinheiten noch andere Anzeichen von Unverträglichkeiten oder Hautirritationen.

Inhaltsstoffe

AQUA, MACADAMIA INTEGRIFOLIA SEED OIL, C12-15 ALKYL BENZOATE, NEOPENTYL GLYCOL DIHEPTANOATE, Di-C12-13 ALKYL MALATE, C14-22 ALCOHOLS, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, BUTYLENE GLYCOL, GLYCERIN, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, CETEARYL ALCOHOL, XYLITYLGLUCOSIDE, HYDROXYETHYL ACRYLATE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYL TAURATE COPOLYMER, HYDROLYZED CANDIDA SAITOANA EXTRACT, ARTEMIA EXTRACT, ANHYDROXYLITOL, POTASSIUM CETYL PHOSPHATE, XYLITOL, LECITHIN, AMMONIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE/VP COPOLYMER, C12-20 ALKYL GLUCOSIDE, GLYCERYL STEARATE, GLYCERYL OLEATE, XANTHAM GUM, ASCORBYL PALMITATE, TOCOPHEROL, TOCOPHERYL ACETATE, SODIUM HYDROXIDE, CITRIC ACID, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, POTASSIUM SORBATE, BENZYL ALCOHOL, PARFUM.

Wellmaxx detox stress relief day fluid

Wellmaxx detox stress relief day fluid

Fazit

Ich bin wirklich mehr als begeistern vom Wellmaxx detox stress relief day fluid und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen. Von der Verpackung und dem Duft über die Anwendung bis hin zur Pflegewirkung bin ich wirklich überzeugt! Nur leider ist mir persönlich das Fluid zu teuer um es nachzukaufen, dennoch kann ich es nur jedem ans Herz legen!

Habt ihr schon von der Marke Wellmax gehört? Welches ist euer liebstes Fluid?

Liebe Grüße
signatur


Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

Avatar
Elke 24. März 2018 um 08:36 Uhr
Hört sich wirklich toll an. Aber der Preis ist mir für ein Produkt dieser Firma auch zu hoch. Da greife ich lieber zu Clinique, E.Arden, Biotherm oder ähnliches……..
Reply
Avatar
Isabelle 24. März 2018 um 09:09 Uhr
Das Produkt klingt super. Ich habe relativ große Probleme, gute Produkte für mein Gesicht zu finden (meine Haut streikt bei fast allem) und freue mich deshalb um so mehr über neue Tipps! Liebe Grüße, Isabelle
Reply
Avatar
Tamara 24. März 2018 um 11:05 Uhr
Von der Marke hab ich bisher noch gar nichts gehört. Klingt aber auf jeden Fall sehr gut. :) Alles Liebe Tamara
Reply
Avatar
Jacqueline 24. März 2018 um 16:45 Uhr
Liebe Carina Wow, noch nie was von diesem Fluid oder Marke gehört! Hast mich aber sehr neugierig gemacht, danke dir fürs vorstellen! Hab ein schönes Wochenende! xoxo Jacqueline
Reply
Avatar
Liebe was ist 25. März 2018 um 09:12 Uhr
von der Marks Wellmaxx habe ich schon.gehört … allerdings bisher nur auf Blogs. bisher habe ich auch noch keine Produkte in einer Drogerie gesehen, daher noch nicht selber probiert ;) hast mich aber schon neugierig gemacht :) schönen Sonntag und liebste Grüße auch, ❤ Tina von liebewasist
Reply
Avatar
Carry 25. März 2018 um 09:40 Uhr
Naja, bei einem Preis von 40€ wird es das auch eher nicht in der Drogerie geben :D Aber auch bei Parfümerien hab ich es noch nicht gesehen :)
Reply
Avatar
Ina 25. März 2018 um 11:10 Uhr
Kenn ich jetzt nicht, wäre mir auch viel zu teuer! Ich muss aber auch aufpassen was ich nehme und bleibe da immer lieber bed em bei mir bewährten.Danke das du deine Erfahrungen teilst. Lg aus Norwegen Ina
Reply
Avatar
Sarah 25. März 2018 um 14:43 Uhr
Liebe Carry, das Produkt hört sich wirklich vielversprechend an. Danke für deine tolle und ausführliche Vorstellung. Ich mag diese Art von Beiträgen immer total, weil ich mittlerweile echt schon überfordert bin von all den Neuerscheinungen. Hab noch einen schönen Sonntag, Sarah
Reply
Avatar
Dorie 25. März 2018 um 19:20 Uhr
Die Marke kenne ich noch gar nicht, dein Bericht hört sich aber wirklich sehr positiv an :) Liebste Grüße Dorie von thedorie
Reply
Avatar
Who is Mocca? 25. März 2018 um 19:47 Uhr
Das hört sich doch gut an! Vor allem, dass kein Fettfilm zurück bleibt, finde ich super! Liebe Grüße, Verena von whoismocca
Reply
Avatar
Iris 25. März 2018 um 20:45 Uhr
Klingt auf jeden Fall sehr ansprechend. nur dieses Wort "Detox" kann ich mittlerweile einfach nicht mehr hören/lesen. Und zum Preis, naja, wenn es ein wirklich gutes Produkt ist, geb ich gerne einmal ein paar Euro mehr aus. Aber nicht ohne es vorher einmal getestet zu haben! Tolle Produktempfehlung ;) LG Iris
Reply
Avatar
Anja 25. März 2018 um 21:35 Uhr
Das liest sich aber toll. Denke das Fluid werde ich ganz bald ausprobieren. Bisher benutze ich nur eine Tagespflege. Liebe Grüße Anja von pinkshape
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.