Meine Top 3 Frühlingsnagellacke

14. April 2015

Bereits letztes Mal habe ich bei der Top 3 Blogparade von I need sunshine mitgemacht, als es um unsere 3 liebsten Gesichtspflegeprodukte ging. Auch bei der neuen Runde bin ich wieder mit dabei, und zeige euch meine Top 3 der Frühlingsnagellacke.

Wer meinen Blog aufmerksam liest, weiß, dass ich zur Zeit voll auf die Frühjahrskollektion „Flowerista“ von essie stehe. Die Farben sind allesamt wunderschön und passen perfekt in den Frühling. Im Gegensatz zur aktuellen Cashmere Matte 2015 Kollektion ist die Haltbarkeit auch ausgezeichnet gut. Die Flowerista Lacke halten locker ca. 3 Tage durch, bis erstes Tipwear zu sehen ist, bei den Cashmere Lacken ist dies schon nach einem halben Tag der Fall…

Durch meine Begeisterung fiel es mir ganz schön schwer, drei Favoriten auszusuchen. Da drei aus der Flowerista Kollektion von essie von der Farbe her jedoch ganz besonders frühlingshaft waren, ist es also kein Wunder, dass es letztendlich folgende Exemplare wurden.

essie-flowerista-swatches-blossom-dandy-garden-variety

Meine Top 3 Frühlingslacke – Flowerista, Blossom Dandy & Gardien Variety aus der Flowerista Kollektion von essie.

Flowerista erinnert mich sehr an eine Mischung aus Blüten sowie Beeren. Im Frühling beginnt endlich wieder alles zu sprießen und wir dürfen und auf eine bunte Farbenvielfalt, Beeren und Früchte freuen :)

Blossom Dandy erinnert mich irgendwie an Mint Candy Apple, welchen ich jedoch nicht besitze, und ist für mich eine der Frühlingslacke schlechthin. Pastell darf in keiner Frühjahrskollektion fehlen, wodurch Blossom Dandy immer eine gute Wahl ist!

Garden Variety dagegen würde ich eher in die Hochsaison des Frühlings einordnen, wenn es so langsam Richtung Sommer geht. Die Farbe macht definitiv Lust auf Sommer und sorgt für Farbakzente im manchmal regnerischen Wetter

Welches sind eure Top 3 Frühlingslacke?

Viele liebe Grüße,
signatur

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.