Aufgebraucht XXXL - April bis Dezember 2018

Aufgebraucht XXXL – April bis Dezember 2018 – Teil 1

22. Januar 2019

Euch meine aufgebrauchten Produkte der letzten Zeit vorzustellen habe ich ganz schön lange vernachlässigt. So kam es, dass ich euch nun sämtliche Produkte aus dem Zeitraum April bis Dezember 2018 vorstelle – 81 Stück an der Zahl! Letzteres ist auch der Grund, weshalb ich es auf 2 Beiträge aufgesplittet habe. Heute stelle ich euch meine aufgebrauchten Produkte aus den Bereichen Duschgele, Haarpflege, Bodylotions und Zahnpflege vor. Vielleicht kennt ihr ja das ein oder andere Produkt?

Aufgebraucht XXXL - April bis Dezember 2018 - Teil 1 Aufgebraucht XXXL - April bis Dezember 2018 - Teil 1

Aufgebraucht April bis Dezember 2018 – Duschgele

Aufgebraucht XXXL - April bis Dezember 2018

Aufgebraucht XXXL – April bis Dezember 2018

DermaSel Totes Meer Mineralien Pflegedusche Glücksgefühl
Ein gewöhnliches Duschgel ohne Aha-Momente. Zwar nicht schlecht, aber da gefallen mir andere Duschgele besser.
Würde ich es nachkaufen? nein

Douglas Home Spa Polynesian Dream Duschschaum (Review hier, hier erhältlich* )
Ich liebe die Home Spa Duschschäume von Douglas! Sie riechen allesamt total angenehm, schäumen super auf und sind auch sehr ergiebig. Von den drei hier gezeigten landet dieser hier auf Platz 3.
Würde ich es nachkaufen? ja

bilou Lovely Peach Duschschaum
Mochte ich wirklich gerne, vor allem den Duft! Leider ist er nicht mehr erhältlich.
Würde ich es nachkaufen? ja, wenn es ihn mal wieder geben sollte

Douglas Home Spa Harmony of Ayurveda Duschschaum (Review hier, hier erhältlich* )
Mein absoluter Liebling unter den Douglas Home Spa Duschschäumen. Vor allem der fruchtig-cremige Duft hat es mir angetan.
Würde ich es nachkaufen? ja

Le petite Marseillais Duschgel Weißer Pfirsich & Nektarine (Review hier, hier erhältlich*)
Hat mir damals meine beste Freundin Sarah geschenkt und ich bin ihr wirklich dankbar dafür <3 Der Duft ist spitze und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier absolut!
Würde ich es nachkaufen? ja

Douglas Home Spa Beauty of Hawaii Duschschaum (Review hier, hier erhältlich* )
Ebenfalls ein richtig toller, fruchtiger Duft. Sehr empfehlenswert!
Würde ich es nachkaufen? ja

Pupa Milano Home Spa Purifying Reinvigorating Duschöl (Review hier)
War ganz in Ordnung, ich fand es jedoch viel zu teuer und würde es mir daher nicht nachkaufen.
Würde ich es nachkaufen? nein

Balea Zuckersüß Duschgel (Review hier)
Anfangs mochte ich den Duft sehr gerne, mit der Zeit wurde er mir jedoch zu süß. Allerdings ist das Duschgel sowieso nicht mehr erhältlich.
Würde ich es nachkaufen? nein

Aufgebraucht April bis Dezember 2018 – Haarpflege

Aufgebraucht XXXL - April bis Dezember 2018

Aufgebraucht XXXL – April bis Dezember 2018

Redken Exreme Shampoo (Review hier, hier erhältlich*)
Das Shampoo mochte ich wirklich gerne, sowohl vom Duft als auch vom Ergebnis her. Sehr zu empfehlen!
Würde ich es nachkaufen? ja

Balea Luxury Golden Glamour Duschgel (Review hier)
Was habe ich die Balea Luxury Produkte geliebt, vor allem die Golden Glamour Produkte. Das Duschgel hier hatte es mir besonders angetan. Leider sind sie nicht mehr erhältlich.
Würde ich es nachkaufen? ja

L’Oréal Botanicals Camelina Shampoo (hier erhältlich*)
War ganz okay, jedoch finde ich andere Shampoos pflegender und auch den Duft würde ich nicht täglich in der Nase haben wollen.
Würde ich es nachkaufen? nein

Dessange California Blonde Shampoo (hier erhältlich*)
Zwar habe ich keine blonden Haare, aber dennoch habe ich dieses Shampoo sehr gerne verwendet. Es roch total angenehm und auch meine Haare wurden super gepflegt :)
Würde ich es nachkaufen? ja

Hask Macadamia Oil Shampoo (Review hier, hier erhältlich*)
Ebenfalls ein Shampoo das ich total gerne mochte. Meine Haare wurden super gepflegt und auch den Duft fand ich sehr angenehm!
Würde ich es nachkaufen? ja

Dessange Nährendes Elixier Tiefen-nährende Maske (Review hier, hier erhältlich*)
Auch diese Haarmaske habe ich richtig gerne verwendet. Der orientalische Duft hat es mir total angetan und auch die Pflegewirkung war richtig klasse!
Würde ich es nachkaufen? ja

Garnier Wahre Schätze Hafermilch Kur (Review hier, hier erhältlich*)
Im Gegensatz zur Dessange Haarmaske fand ich diese hier nicht ansatzweise so gut, auch wenn sie sich dennoch nicht verstecken muss. Trotzdem würde ich sie eher nicht nachkaufen.
Würde ich es nachkaufen? eher nicht

Gliss Kur Serum Deep Repair
Leider gibt es diesen Sprühconditioner nicht mehr, ich habe ihn total gerne als Detangling Spray verwendet. Durch eine Green Label Aktion bei Rossmann hatte ich locker 10 Flaschen davon zuhause. Nun sind sie alle aufgebraucht.
Würde ich es nachkaufen? ja

Shu Uemura x Takashi Murakami Art of Hair Wonder Worker
Habe ich ebenfalls als Detangling Spray verwendet, jedoch hätte ich es nicht gekauft da es mir persönlich zu teuer ist. Als Teil einer Beauty Box ist es jedoch super :)
Würde ich es nachkaufen? nein da zu teuer

Dessange Nährendes Elixier Öl-in-Creme (Review hier, hier erhältlich*)
Die Öl-in-Creme mochte ich genauso gerne wie die Haarmaske aus dieser Reihe. Die Pflegewirkung ist voll gegeben und auch den orientalischen Duft mochte ich sehr gerne.
Würde ich es nachkaufen? ja

Balea Schönheits Geheimnisse Manuka Honig Shampoo
Habe ich mir mal mitbestellt, um die Versandkosten bei der Bestellung sparen zu können. Roch sehr angenehm nach Honig und machte die Haare sauber ohne sie auszutrocknen.
Würde ich es nachkaufen? ja

Aufgebraucht April bis Dezember 2018 – Bodylotions

Aufgebraucht XXXL - April bis Dezember 2018

Aufgebraucht XXXL – April bis Dezember 2018

Balea Shampoo White Chocolate (Review hier)
Auch wenn es eher nach Vanille und Marshmallows als nach weißer Schokolade duftet, mochte ich das Shampoo total gerne. Den Duft mag ich sehr und es reinigt gut, da kann man bei dem Preis nichts falsch machen.
Würde ich es nachkaufen? ja

Nivea Sensual Pflegelotion Vanille (hier erhältlich*)
Eines der drei ersten Nivea Sensual Pflegelotionen, als sie noch limitiert waren. Ich konnte mich nie entscheiden, welchen Duft ich am liebsten mochte. Sie pflegten alle hervorragend und riechen sehr angenehm. Leider wurde die Reihe nach einiger Zeit umformuliert und die Düfte ausgetauscht.
Würde ich es nachkaufen? ja

Nivea Sensual Pflegelotion Rote Beeren (hier erhältlich*)
Der zweite Duft der ersten Nivea Sensual Pflegelotionen. Schade, dass es sie nicht mehr in dieser Form gibt.
Würde ich es nachkaufen? ja

Nivea Sensual Pflegelotion Pfirsichblüten (hier erhältlich*)
Ein Duft den man so bei Bodylotions selten findet, schade! Würde die Lotion wieder in den Handel kommen würde ich sie sofort nachkaufen!
Würde ich es nachkaufen? ja

Rituals… Oriental Cream Shimmering Body Cream (Review hier)
Mochte ich anfangs total gerne, vor allem den Duft aus Mandel und Kakao. Jedoch störte mich mit der Zeit der Glitzer, sodass ich die Creme nur noch am Abend verwendete.
Würde ich es nachkaufen? nein

The Body Shop Cranberry Joy Hand Cream
Habe ich damals im Sale bekommen, doch der Cranberry Duft wurde mir schnell zu viel. Schade!
Würde ich es nachkaufen? nein

Bath & Body Works Hello Beautiful Bodycream (hier erhältlich*)
Ich mochte die Creme sowohl vom Duft als auch von der Pflegewirkung her total gerne, leider komme ich nicht so einfach an sie ran und bis ich es kann, ist sie wohl nicht mehr erhältlich.
Würde ich es nachkaufen? ja

Rituals… Ginkgo’s Secret Handcreme (Review hier)
Leider wurden die Rituals… Handcremes vor einiger Zeit komplett erneuert, sodass diese hier nicht mehr erhältlich ist. Gäbe es sie noch, würde ich wohl nur noch diese hier nachkaufen. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und toller Duft!
Würde ich es nachkaufen? ja

Bath & Body Works Summer Nights Bodylotion
Auch an diese Bodylotion komme ich leider nicht mehr ran, der sanfte Marshmallow Duft war einfach etwas ganz besonderes und auch die Pflegewirkung konnte sich sehen lassen. Habe ich sehr gerne verwendet :)
Würde ich es nachkaufen? ja

Aufgebraucht April bis Dezember 2018 – Zahnpflege

Aufgebraucht XXXL - April bis Dezember 2018

Aufgebraucht XXXL – April bis Dezember 2018

Dontodent Clear Fresh Zahncreme
Eine solide Zahncreme die gut reinigt und einen frischen Atem macht. Würde ich immer wieder kaufen.
Würde ich es nachkaufen? ja

Happy Brush Super Mint Zahncreme (hier erhältlich*)
Macht was sie soll, ist jedoch nicht so besonders, als dass ich freiwillig mehr für eine Zahncreme ausgeben würde.
Würde ich es nachkaufen? nein

Blend-a-med White Luxe Brillanter Glanz Zahncreme (hier erhältlich*)
Zum Glück hab ich diese Zahncreme nicht in Full-size gekauft. Macht zwar sauber, mehr aber auch nicht. Da kann man sich die paar Euros die man mehr zahlen muss auch sparen.
Würde ich es nachkaufen? nein

Sensodyne Repair & Protect Zahncreme (hier erhältlich*)
Momentan teste ich mich immer mal wieder durch die verschiedenen Sensodyne Zahncremes, da ich einen empfindlichen Zahnhals habe. Diese hier fand ich ganz gut und käme als Nachkaufkandidat in Frage :)
Würde ich es nachkaufen? ja

——————————

Kennt ihr das ein oder andere meiner aufgebrauchten Produkte? Wie ist eure Meinung dazu?

Liebe Grüße
signatur


Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Anzeige

Könnte dir auch gefallen

15 Kommentare

Avatar
Sarah 22. Januar 2019 um 09:02 Uhr
Huhu, na wenn das nicht mal ein viel ist – wobei, wenn man es auf die Zeit rechnet, wohl nicht ganz so viel. Einige deiner Produkte habe ich noch in Gebrauch. Das Le petite Marseillais Duschgel ist mir immer noch das liebste, auch wenn mir die Mandelversion besser gefällt. Wenn du das nächste mal da bist, können wir ja gern in Action auf Nachschubsuche gehen, mein Göttergatte geht mit mir da nie rein. Is wohl ein Frauenladen für ihn ^^ Das Lovely Peach von Bilou fand ich auch richtig lecker, schade das es das nicht mehr gibt. Ich liebe diese L’Oréal Botanicals. Momentan neben dem Teebaumshampoo mein absoluter Liebling. Denn auch nur das hilft gegen den ekligen Teebaumgeruch ^^ Ich find es jedoch wirklich toll, den ganzen Tag noch das Shampoo in den Haaren zu riechen. Die Gliss Kur Sprays verwende ich auch immer, ansonsten komm ich nach dem waschen nie durch die Haare, jedoch ist mir deins gänzlich unbekannt ^^ Gibt es die Sprays allgemein nicht mehr oder nur deines? Von den Zahnpastas kenn ich nur das von Sensodyne, das hilft auch mir sehr gut mit meinen schmerzempfindlichen Zähnen. Auf das Donto Dent bin ich leider allergisch. Ich freu mich schon auf Teil 2 ^^ Lese diese Posts immer total gerne! Liebe Grüße
Reply
Avatar
Annette 22. Januar 2019 um 10:30 Uhr
Meine Güte, was eine Menge an ausprobieten Produkten. Ich kenne kein einziges der Produkte, das kommt sicherlich daher, dass ich nur Produkte ohne Konservierungsmittel, ohne Mikroplastik und ohne bedenkliche Inhaltsstoffe kaufe. Jeder hat da so seine Vorlieben. Alles Liebe Annette
Reply
Avatar
View of my Life 22. Januar 2019 um 10:36 Uhr
Hallo Carry :-) Schon ein Wahnsinn was man an Produkten so verbraucht oder? Für die Zahnpflege verwende ich immer Elmex. Be den anderen bekomme ich immer Probleme mit dem Zahnfleisch, Liebe Grüße, Claudia
Reply
Avatar
Andreas Schmied 22. Januar 2019 um 11:47 Uhr
Ein sehr interessanter Artikel, der mich zum Nachdenken anregt. Da sind einige Produkte dabei die ich kenne und viele nicht. Die Dontodent und Sensodyne Zahnpasta kaufe ich definitiv nach.
Reply
Avatar
Elke 22. Januar 2019 um 14:17 Uhr
Da sind viele mir bekannte und verwendete Produkte dabei. Tolle Vorstellung. Danke dafür.
Reply
Avatar
Sarah 22. Januar 2019 um 15:15 Uhr
Schöne Vorstellung. Ich lieb‘ ja die „aufgebraucht“ – Beiträge :) Außer das Shampoo von Redken kannte ich keins der Produkte. Deswegen war‘s für mich umso spannender. Die Sensodyne nutze ich übrigens auch meistens. Ich kann dir aber auch die neue Oral B empfehlen – die hält auch, was sie verspricht. Ich leide nämlich auch unter empfindlichen Zahnhälsen. Liebst, Sarah von vintage-diary
Reply
Avatar
Sabrina A 22. Januar 2019 um 17:14 Uhr
Wow du bist echt experimentier freudig :) Ich schaffe nicht so viele verschiedene Produkte, da ich meist zu den gleichen greife. Allerdings finde ich es toll eine ehrliche Meinung zu den Produkten zu lesen, vll probiere ich auch mal das ein oder andere aus. Liebe grüße Sabrina
Reply
Avatar
Sandra 22. Januar 2019 um 21:40 Uhr
Huhuu liebe Carry, die Spa-Duschgele von Douglas liebe ich auch. Das Le petite Marseillais Duschgel habe ich gerade in Verwendung. Das ist wirklich klasse. Ansonsten scheinen wir auch sonst einen ähnlichen Geschmack in Sachen Duft zu haben. Liebe Grüße an Dich Sandra
Reply
Avatar
Bea 22. Januar 2019 um 22:04 Uhr
Wenn Du wissen willst, was Du tun kannst, damit Dein empfindlicher Zahnhals gleich und SOFORT besser ist, kannst Du mich gerne jederzeit anschreiben! Ich mag einige Deiner Produkte auch gerne, finde echt Dein Resümee so ne klasse Idee! Ich lasse mich ja so gerne von Dir beeinflussen! Bei vielen habe ich aber auch die gleichen Erfahrungen gemacht wie Du. Lieben Gruß, Bea.
Reply
Avatar
L♥ebe was ist 22. Januar 2019 um 23:09 Uhr
wow, das ist mal eine Hammer Idee meine Liebe! da ich bei meiner Haar-Routine relativ festgefahren bin, sind die Duschgele und Bodycremes besonders spannend für mich! ich liebe Le Petite Marisellaise :D liebste Grüße auch, ❤ Tina von liebewasist
Reply
Avatar
Avaganza 23. Januar 2019 um 17:15 Uhr
Liebe Carry, wow! … Wahnsinn so viele Duschgele schaffe ich nicht aufzubrauchen ;-). Bei den Duschgelen verwende ich andere Marken, weil da lege ich auf hochwertige Inhalttstoffe großen Wert. Aber bei den Zahncremen, finde ich die Sensodyne Repair super interessant. Danke für die Vorstellung – werde ich mal ausprobieren. lg Verena
Reply
Avatar
Kristina 24. Januar 2019 um 18:58 Uhr
Hallo Carry, findest du die Douglas Duschschäume besser als die von Rituals? Diese liebe ich nämlich und hab leider noch kein vergleichbaren Duschschaum gefunden. Kosten aber auch glaube ich ähnlich viel. Falls du die von Rituals noch nicht getestet hast, kann ich sie dir sehr empfehlen:-)
Reply
Avatar
Carry 24. Januar 2019 um 20:53 Uhr
Hallo Kristina, vielen Dank für deinen Kommentar :) Die Duschschäume von Rituals kenne ich und mag sie ebenfalls sehr. Ich finde die von Douglas an sich gleich gut, nur sind es hier eher fruchtigere Düfte, während die bei Rituals sinnlicher, dezenter aber auch einzigartiger sind. Eben die typischen Rituals Düfte. Müsste ich mich jedoch entscheiden, würde ich mich für Rituals entscheiden. Aber wie bereits erwähnt, ich finde beide gleich gut. :) Liebe Grüße Carry
Reply
Avatar
Kristina 24. Januar 2019 um 21:08 Uhr
Danke für die schnelle Antwort Ich glaube dann werde ich im Frühling/Sommer mal einen von Douglas testen. Da mag ich fruchtige Düfte lieber. LG:-)
Reply
Avatar
Carry 24. Januar 2019 um 21:24 Uhr
Sehr gerne :) Gib dann Bescheid wie du ihn findest :)
Reply

Leave a Comment

Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiere sie. Info: Dieser Blog speichert Name, Kommentar sowie Zeitstempel des Kommentars und ggfs. E-Mail sowie Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden – Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.